Spanakopita (Spinatfüllung in Blätterteig)

0

Spanakopita ist eins der berühmtesten Gerichten der griechischen Küche! Dieses Rezept ist super lecker. Εin absolutes Muss für den Tisch!

Spanakopita

Zutaten

1000 g     Spinat
2    Lauche
3-4    Frühlingszwiebeln
3 Stängel     Dill
500 g     Feta-Käse
2 m.-große     Eier
Salz, Pfeffer
9      Teigblätter, (Filoteig)
evtl.     Öl

Zubereitung

Den Ofen vorheizen. Den Spinat brühen und gut auspressen. Die Frühlingszwiebeln und Lauche putzen, waschen und in Ringe schneiden. In einem Topf  die Frühlingszwiebeln, die Lauche und den Spinat anbraten. Kühl lassen und den fein zerbröckelten Käse und die Eier hinzugeben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.  3 Teigblätter (mit etwas Öl bepinselt) übereinander in eine Form legen, dabei an den Seiten etwas überhängen lassen. Die 1/2 Füllung darauf geben und 3 Blätter darauflegen. Die übrige Füllung geben und mit den letzten 3 Blättern aufdecken. Im Ofen auf der unteren Schiene in etwa 1 Stunde goldbraun backen (180°C).

Share.

About Author

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up