Filmpremiere Stefan Zweig, 18. Mai

0

Am 18. Mai gibt es in Griechenland die Erstaufführung des Filmes „Vor der Morgenröte“ (englischer Titel: „Farewell to Europe“) über die dramatischen letzten Jahre des Lebens des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig (1881-1942) im Exil in Buenos Aires, New York und Brasilien. Hauptdarsteller des preisgekrönten Filmes ist der bekannte österreichische Schauspieler Josef Hader. In Griechenland wird der Film mit griechischen Untertiteln von der Firma WeirdWave vertrieben. Eines der Kinos, in dem der Film bereits am 18. Mai um 18:00, 20:00 und 22:00 Uhr gezeigt wird, ist das ASTOR Kino (28 Stadiou Str., in der Korai Gallery, Metro-Station Panepistimiou).

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa