Besuchen Sie die Leuchttürme!

0

Im Rahmen des Weltleuchtturm-Tages am Sonntag, dem 18. August, werden 28 Leuchttürme in ganz Griechenland für die Öffentlichkeit zugänglich sein.
Die Bürger haben die Möglichkeit, sich am Sonntag, den 18. August, über den Beitrag von Leuchttürmen zur Sicherheit im Seeverkehr, die Nutzung dieses Netzwerks als kulturelles Erbe und den Beitrag von Wachhunden zum Betrieb des Netzwerks informiert zu werden. Diese Initiative findet im Rahmen des Weltleuchtturm-Tages statt.

Leuchtturm Panormos

Das Kap Matapan oder Kap Tenaro ist die südlichste Spitze des griechischen Festlandes, der Balkanhalbinsel im südlichen Halbinsel Peloponnes zwischen Laconia und Messinia Bucht.

Wie der Generaldirektion bekannt wurde, sind an diesem Tag 28 Leuchttürme von 10 bis 20 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Dies sind:

St. Nicholas – Kea
Akrotiri – Thira
Arkitsa – Fthiotida
Moudari – Kythira
Vrissakiou – Lavrion
Fiscardo – Kefalonia
Gourouniou – Skopelos
Drepanou – Achaia
Drepanou – Chania
Kassandra – Chalkidiki
Katakolo – Ilia
Skynari – Zakynthos
Kranais – Gythio
Megalou Emvolou – Thessaloniki
Melagavi – Loutraki
Plaka – Limnos
Korakas – Paros
Kokkinopoulou – Psara
Alexandroupolis – Alexandroupolis
Tainaro – Lakonia
Koprena – Arta
Kakis Kefalis – Chalkis
Monemvasia – Lakonia
Lakkas – Paxi
Vasilina – Euböa
Papa – Ikaria
Spathi – Serifos

Share.

About Author

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up