Monemvasia

29

Byzantinische, osmanische und venezianische Einflüsse, traditionelle Architektur, von Bougainvillea gesäumte Straßen, spektakuläre Ausblicke und kristallklares Wasser sind nur einige der Eigenschaften, die diese mittelalterliche Inselfestung auf dem Peloponnes so beliebt machen. Mit fantastischen Boutiquehotels, einer großartigen Auswahl an Restaurants und einem kompletten Verbot motorisierter Fahrzeuge in der Altstadt ist Monemvasia eine Gelegenheit, in die Vergangenheit einzutauchen und die Magie des Peloponnes zu genießen.

Foto: In der Altstadt von Monemvasia stehen mittelalterliche Gebäude aus Stein, in denen sich Boutique-Hotels und ausgezeichnete Restaurants befinden. Hier können Sie sich bei einem Glas Malvasia-Wein entspannen und die magische Atmosphäre genießen.
 
Kultur, Athen, Stadtreise. Stadtführung, Führung, Fremdführung
 
Gesponsert
Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Scroll Up