Sisi am Meer: Der kleine Hafen bleibt immer noch gelassen

0

Suchen Sie nach dem ultimativen malerischen Sommererlebnis in einem mediterranen Landschaftspaket, das Ruhe, Nähe zum Nachtleben, günstige Strände und das kretische, geschätzte Essen kombiniert? Entdecken Sie, was immer noch ein verstecktes Juwel ist!

Sisi ist ein schönes Küstendorf und eines der bekanntesten Badeorte Kretas. Trotz seiner Beliebtheit ist es immer noch ruhig und gelassen. Es liegt 39 km östlich von Heraklion und 26 km nordwestlich der Stadt Agios Nikolaos in unmittelbarer Nähe von Malia. Es ist ein friedliches traditionelles Küstendorf mit wunderschönen Tavernen. Sein Markenzeichen ist der natürliche Hafen mit dem tiefgrünen, ruhigen Wasser. Verpassen Sie nicht durch die engen Gassen zu bummeln und traditionelle kretische Produkten aus den lokalen Läden einzukaufen.

Der echte Charakter des Dorfes, seine innere Seele, enthüllt sich, wenn Sie das Ende dieser Straße erreichen und dem schönen kleinen Hafen im reichen, blauen Meer gegenüberstehen.

Der frische Fisch und die Meeresfrüchten locken viele Anwohner von Heraklion zu Sisis Tavernen, die hoch am Pier des Hafens gebaut sind. Und natürlich sollte sich jeder neue Besucher an die goldene Regel des Essens erinnern: “Wenn die Einheimischen dort essen, wissen Sie, dass das Essen gut ist!”

Eine Siedlung aus der minoischen Zeit

Das Gebiet ist von hohem archäologischem Interesse und ein Anziehungsort für die Antike-Liebhaber!   Der Ort ist seit der minoischen Zeit bewohnt, wie archäologische Funde auf dem Kefali-Hügel belegen. Das Gebiet wurde vom Palast von Malia verwaltet und befand sich in einer Position von großer strategischer und wirtschaftlicher Bedeutung. Später fungierte Sisi als Hafen von Vrachasi, von wo aus die Mandeln, das Hauptexportprodukt des Ganzen Mirabello, transportiert wurden. Während der Revolution von 1821 war Sisi ein Zufluchtsort für Militante und sein natürlicher Hafen wurde zum Transport von Munition genutzt. Heute gibt es auf einer Seite des Hafens einen Pier, an dem die örtlichen Fischerboote gesichert sind, und eine gemeinsame, malerische Stätte ist eine der Fischerinnen, die den Fang des Tages am Ufer säubert. Außerdem wurden neue wichtige Funde durch die archäologische Ausgrabung während der Ausgrabung in Sisi ans Licht gebracht. Die Funde fassen unter anderen ein Grab mit fast intaktem Skelett, das für Kreta als selten gilt und eine goldene Kette.

Die Strände

Am Ufer gegenüber dem Hafen gibt es einen kleinen Sandstrand für alle, die nicht widerstehen können, im kristallklaren Mittelmeer zu schwimmen, das hier dank des Wellenbrechers immer ruhig ist und ein paar Sonnenschirmen und Duschen hat. Trotzdem sind die meisten Strände in Sisi felsig.

kreta, boufos, sisi, sissi, strand, küste, meer

Blick auf Boufos Strand und die Küste, Sissi, Kreta.

Darüberhinaus ist das Meer normalerweise wellig. Wenn Sie einen anderen nahe gelegenen Strand besuchen möchten, können Sie nach Osten fahren, bis Sie die Bucht von Harkoma mit dem gut organisierten Strand von Boufos mit der internationalen Auszeichnung Golden Starfish. Es ist sandig und offen für den Wind. Neben dem Strand befindet sich der kleinere Strand von Avlaki, der sich am Ausgang einer engen Bay befindet und das Gefühl eines privaten romantischen Strandes vermittelt. Es gibt einen Weg entlang der Küste von Sisi zum nahe gelegenen Dorf Milatos, der Sie zu drei weiteren Stränden führt.

Für diejenigen, die gerne Fahrrad fahren und spazieren gehen gibt es Pfade und Wege durch die schönen Straßen des Dorfes, wo sie die wunderschöne Landschaft um Sisi genießen können. Der Besucher kann die kretische Lebensweise genießen, da Sisi klein, gastfreundlich und ruhig, aber voller Leben ist.

Epano (Ober-) Sisi liegt etwa 1,5 km bergauf vom Dorf entfernt und bietet mit seiner Höhe von 50 Metern einen schönen Blick auf die Umgebung. Etwa 5 km landeinwärts von Sisi können Sie das Kloster St. Gerorge von Selinaris besuchen, zu dem auch eine Kirche aus dem 16. Jahrhundert gehört. Die lokalen Kantinen haben den Ruf, großartige Souvlakia zu servieren.

Unser Unterkunftstipp!

In Sisi haben Sie eine ausgezeichnete Gelegenheit die authentische kretische Gastfreundschaft zu erleben. Diese Balance zwischen Luxus und Authentizität hat Manolis und Angeliki geschafft. Das Paar hat die Calma Villas Crete, die aus neu erbauten Villen bestehen, auf einer optimalen Lage erbaut: zurückgezogen und zeitgleich ein idealer Ausgangspunkt, damit Sie Kreta und ihre authentischen Landschaften entdecken und zudem mit einem herrlichen Blick aufs Meer und die Berge.

Das Konzept eignet sich perfekt für Familien oder sogar Gruppen, denn die Villen bieten völlige Unabhängigkeit und Privatsphäre, welche eine Priorität für die Calma Villas Crete sind. Jede Vorsichtsmaßnahme wird getroffen, sodass die Gäste sich sicher und geschützt fühlen. Der private Pool und der private geschlossene Parkplatz sowie die vollständige Autonomie durch die voll ausgestattete Küche, den Außengrill und die Waschmaschine vergewissern, dass der Kontakt bzw. die Wechselwirkung mit der äußeren Umgebung nur dann möglich ist, wenn Sie es mögen. Ohnehin ist Sisi ein Küstenort, der zwar attraktiv ist, aber dennoch authentisch und im Vergleich zu anderen Gebieten im Norden Kretas weniger überfüllt ist. Der kurze Abstand zu dem Hafen, der nur 700 m entfernt ist, ermöglicht einen autolosen Transport, zumindest in der naheliegenden Gegend, wo man Bummeln gehen kann und in den lokalen Tavernen köstliche Spezialitäten genießen. Es sind die kleinen Gesten…

Ein zweiter Bestanteil des Calma Villas Crete Konzepts ist der Luxus und der Komfort. Zeugnisse dafür sind die ausgewählte Bettwäsche und Kissen, sowie die Toilettenartikel und die Reinigungsmittel für das Haus, den Geschirrspüler und die Waschmaschine. Es geht aber noch weiter, denn für ein gastorientiertes Service kommt das ganze Erholungsgefühl in erster Linie: Guter Schlaf, angenehmer Zugang zu der Küche und dem Pool, Concierge, schöne Ambiente. Und ein kleines Dankeschön: Kostenloses Willkommenspaket, das privater Transfer bei der Ankunft von Heraklion, Begrüßungsgetränke und Snacks sowie Frühstück am ersten Tag umfasst.

Ökologischer Fußabdruck

Calma Villas Crete haben ein starkes umweltfreundliches Profil gebaut und in diesem Rahmen betrifft das Nachhaltigkeitsprogram Energiesparmaßnahmen (Solarwarmwasserbereiter) Wasserdrucküberwachung und zertifizierte Wasserfilter und wiederverwendbare Wasserflaschen, moderne Poolwasserfilterung und Müllsortierbehälter. Grünes Verfahren kann allerdings wohl das Kriterium für umweltbewusste Urlauber sein!

Die Highlights

Beeindruckend ist der Innenraum mit der modernen Dekoration und den Naturelementen, die zu einem besänftigenden Ambiente beitragen. Hier wird Sorglosigkeit geschaffen!

*Die Küche ist mit allem Nötigen zum Selbstverpflegen ausgestattet, sodass Sie Ihre eigenen köstlichen Mahlzeiten vorbereiten und genießen.

Ausstattung

130 m² Innenwohnfläche | 21 m² Pool | 140 m² Terrasse | 3 Schlafzimmer | 3 Badezimmer |Kapazität: 6-8 Personen

Gesponsert 

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa
Scroll Up