Chios für Anfänger: Acht Gründe, warum Sie die nordägäische Insel besuchen müssen!

0

 #1

Die Mastix-Dörfer

Die mittelalterliche Mastix Dörfer stammten aus der Mitte des 14. Jahrhundert, als sie von den Genuesen Eindringlingen gebaut wurden, um die Familien der Mastix – Anbauern und zu beherbergen. Ihre Architektur, die exemplarisch ist, gewährleistete Schutz vor den Piraten: Sie waren wie eine Festung bebaut und deshalb unsichtbar aus dem Meer. In ihrer Mitte stand der Turm, und alle Häuser waren gebaut. Die Außenhäuser, die ursprünglich keine Türen und keine Fenster hatten, bildeten die Mauer.

Foto von moniek58. pixabay

Foto von moniek58. pixabay

Von den heute 24 Mastix Dörfern sind am besten erhalten diejenigen, die keine größeren Schäden aus dem verheerenden Erdbeben von 1881 erlitten. Die Mesta, Pyrgi, Olympi, Kalamoti, Vessa, Patrika, Vouno, Elata und Kini sind einige die wichtigsten mittelalterlichen Siedlungen in Griechenland. Tatsächlich steht die Sanierung und Renovierung der erstaunlichen Steinhäusern im Mittelpunkt.

#2

Das Land von Chios

6 km südlich von der Stadt Chios ist Kampos bekannt für seine duftenden Zitrusfrüchtegärten und alten Herrenhäuser. Das Gebiet wurde zu einer “historischen Stätte” und einer “traditionellen Siedlung” erklärt.

Ein Hauptmerkmal der Kambo-Landschaft sind die hohen Mauern aus thimianischem Stein, die jedes Anwesen vor den schwierigen Wetterbedingungen schützen. Die aristokratischen Familien von Chios, die Genueser und die Einheimischen, haben ihre Häuser in der Gegend seit dem vierzehnten Jahrhundert gebaut. Die Wände verstecken verzierte Innenhöfe, große Villen, Gassen und Gärten!

#3

Agios Isidoros (der Heilige Isidoros)

Die Kirche von Agios Isdoros ist eine der am meistfotografierten Landschaften auf Chios. Genießen Sie den romantischen Blick!

Foto von Tetteris Mixalis. pixabay

Foto von Tetteris Mixalis. pixabay

#4

Vrontado

Wegen des spektakulären Raketenkrieges zieht Vrontado tausende Besucher am Ostern an!

Die beiden rivalisierenden Kirchengemeinden von Agios Markos und Panagia Erythiani starten um Mitternacht vor Ostersonntag Tausende hausgemachter Raketen und zielen auf den Glockenturm der gegenüberliegenden Kirche. Es soll während der osmanischen Besatzung begonnen haben. Die Osterfeierlichkeiten waren ursprünglich echte Kanonen und Explosionen. Die Türken konfiszierten jedoch die Kanonen, weil sie fürchteten, sie könnten in einer Revolte eingesetzt werden. Die Einheimischen benutzten stattdessen selbstgebaute Raketen.

chios

#5

Nea Moni und die meisterhaften Mosaiken

Nea Moni ist ein altes historisches Kloster, das 1042 n. Chr. gegründet wurde und ist weltweit bekannt für seine außergewöhnliche Mosaikkunst. Im Jahr 1990 wurde es zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

#6

Wanderrouten

Nur ein Indiz für die Vielfalt der Naturlandschaft in Chios: Chios wurde zur Mythos-Landschaft 2017 gewählt.

“Ellinostrata” (die Straße der Griechen) zählt Tausenden Jahre. Bis in die 1920er Jahre war sie die einzige Verbindung zwischen der Stadt und den Dörfern im Nordosten der Insel.

Die “türkische Straße” verband die Stadt Chios mit Volissos. Es gilt als eines der bemerkenswertesten Straßenmonumente Europas.

In der Umgebung des 1000 Jahre alten Klosters Nea Moni, liegen mehrere ausgezeichnete Wanderwege.

#7

Die Strände

Sie erreichen den Sandstrand von Karfas, einer der beliebtesten der Einheimischen, mit kristallklarem Wasser, wenn Sie auf die südliche Küstenstraße, die vom Flughafen läuft, fahren. In der Nähe liegt auch der Strand von Megas Limonas. Agia Fotia, den Strand mit den weißen Kieselsteinen, finden Sie im Süden. Ungefähr 25 km südlich der Stadt liegt der lange Sandstrand von Komi. Der schönste Strand der Insel liegt noch weiter südlich in Emporio. Er wurde Mavra Volia genannt, wegen der runden schwarzen (vulkanischen Ursprungs) Kieseln. Seine Gewässer sind kristallklar und tief.

Im Norden der Stadt ist Daskalopetra ein der beliebtesten Stränden mit weißen Kieselsteinen. Pithi und Elinda sind auch einen Besuch wert, aber in Limia, den Hafen von Volissos, gibt es große und sehr schöne Sandstrände. Von dort gehen Sie 1 km entlang der Küste und Sie erreichen Agia Markella, mit dem weiß getünchten Kloster. Nördlich von Kardamyla ist der Strand Nagos mit einer Schlucht voller Platanen!

Mindestens einen Besuch wert sind auch Mela Vista, nur 500m von dem Stadtzentrum entfernt, der Strand Salagona Apothika, Giosonas, Magemena, Limnos und Keramos!

#8

Die chiotische Gastronomie

Gesegnet wurde Chios von der weltbekannten Mastix, die auch ein einmaliges Produkt ist. Auf Chios werden aber auch mehrere Produkte erzeugt und hergestellt. Hier werden Butter und Käse (a.k.a. Mastelo, Schaffell-, Ziege-, Kuhkäse, frisches oder konserviertes Gemüse (Tomaten in Brombeeren, Gurken, Krustentieren), Früchte wie Vanille, Krokusse und Birnbäume, wunderbare Ouzo und Liköre und natürlich Fisch und Meeresfrüchte.

Die Redaktionsempfehlung

Die Μastiha Villas sind ein brandneuer, luxuriöser Komplex von 3 Villen in der Region Monolia in Agios Giannis Kallimasia, den nur  1 km entfernt von dem schöne Strand von Agia Fotini ist.

DCS_6364_1-6

Luxus und Entspannung werden ideal kombiniert! Jede Villa ist komplett privat und autonom mit einzigartigem Blick auf die Ägäis. Die Umgebung ist voll von Bäumen, die das exklusive Produkt der Insel produzieren, den vorteilhaften Mastix von Chios. Der Pool und die unwiderstehlichen Außenbereiche bieten eine entspannende und beruhigende Atmosphäre für die Erwachsenen und Spaß für die Kinder.

DCS_6163_1

DCS_6258_1

Genießen Sie Ihren Aufenthalt mit dem Luxus von Villa Sxoinos, Villa Mastiha oder Villa Mastic Drop.

Mastiha Villas in Town

Die neue Unterkunft ist ein Komplex von sechs luxuriös ausgestatteten Apartments in Chios, 150 Meter von der Hauptstraße Chios-Airport entfernt. Der Apartmentkomplex liegt in einer ruhigen Gegend, umgeben von Orangen- und Mandarinenbäumen, aber auch nahe dem Zentrum von Chios, 800M vom Haupthafen entfernt, ganz in der Nähe des archäologischen Museums von Chios und kultureller und anderer Sehenswürdigkeiten.

DCS_8008_1-3

Diese Apartments zeichnen sich durch ihren luxuriösen und unverwechselbaren Stil aus, mit luxuriösen Innenmöbeln, Bädern mit gepresstem Zement und Hydromassage, eigenem Eingang, Außenpool, Veranden mit bequemen Möbeln für endlose Stunden der Entspannung. Wir streben nach der absoluten Ruhe des Besuchers, dem Genuss der Landschaft, der Aufregung und den berauschenden Düften der die Wohnungen umgebenden Bäume.

DCS_8392_1-30

DCS_8451_1-8

 Gesponsert

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up