Verschärfte Maskenpflicht bei Lufthansa: Was die Reisenden wissen müssen

0

Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group schreiben vor, dass alle Passagiere und Besatzungsmitglieder auf Flügen von und nach Deutschland nur medizinische Schutzmasken tragen müssen. Die Unternehmensregel tritt am 1. Februar in Kraft.

Ab diesem Datum müssen die Passagiere beim Einsteigen in den Flug und beim Verlassen des Flugzeugs entweder eine chirurgische Maske oder eine FFP2-Maske oder eine Maske mit dem KN95 / N95-Standard tragen. Alltagsmasken sind nicht mehr erlaubt.

Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group hatten bereits im Mai letzten Jahres die Verpflichtung eingeführt, an Bord ihrer Flüge eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Die Passagiere werden per E-Mail sowie über die Websites und Social-Media-Kanäle der Fluggesellschaften informiert. Eine Ausnahme von der Verpflichtung, während des Fluges aus medizinischen Gründen eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen, ist nach wie vor nur möglich, wenn das ärztliche Attest auf einem von Lufthansa bereitgestellten Formular ausgestellt wird und ein negativer Covid 19-Test vorliegt, der nicht älter als 48 Jahre ist Stunden am geplanten Beginn der Reise.

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa

Comments are closed.

Scroll Up