Sehen und Machen auf Naxos!

0

Wenn Sie ein schönes Fotobuch von Ihren unvergesslichen Ferien auf Naxos möchten, dann ist eine handverlesene Liste von Erlebnissen erforderlich. Das Naxos Intermediate Reisebüro kann die besten Naxos Erfahrungen zu Ihnen bringen, sodass Sie die Insel wie ein Einheimischer erleben!

Naxos, Portara, Griechenland

  1. Roadtrip durch die Dörfer

Das Dorf Apiranthos ist in der Tat das Juwel von Naxos. Es hat seine Authentizität bewahrt und dies zeigt sich in jedem Schritt, in jeder Gasse. Apiranthos oder Aperathou, wie die Leute von Naxos es nennen, sieht nicht wie irgendein anderer Teil der Insel aus. Fast isoliert am Fuße des Berges Fanari in 600 Metern Höhe scheint es etwas vom vergessenen Kreta zu leihen, da die Kultur und der Dialekt der Einwohner an Sfakia und Anogia erinnern.

Venezianische Türme, schöne alte zweistöckige Häuser, gepflasterte Straßen mit Bögen. Moutsouna ist in der Tat der Hafen von Apiranthos. In den letzten Jahren hat es begonnen, sich zu einem bemerkenswerten Touristenort auf der Insel Naxos zu entwickeln. Dies ist teilweise auf die malerischen Buchten und die natürliche Schönheit der gesamten Südostküste zurückzuführen. Das Dorf Damarionas wurde als traditionelle Siedlung charakterisiert und liegt auf der Südseite der Ebene von Trygaia. Chalki befindet sich im grünen Becken von Tragaia und muss prächtige neoklassizistische Villen präsentieren, die beeindruckende Kirche von Protothroni, die seit 1052 ununterbrochen in Betrieb ist, den imposanten Barotsi-Turm aus dem 17. Jahrhundert.

An den Hängen einer tiefen, grünen Schlucht, 30 km von Chora entfernt, liegt Koronos, eine der ältesten und größten Bergsiedlungen im Nordwesten von Naxos. Es ist eines der berühmtesten Schmirgeldörfer der Insel, da es vor dem Krieg dank des Schmirgelabbaus ein großes Wachstum verzeichnete. Heute ist es eines der beliebtesten Reiseziele in Naxos. Auf einer Höhe von 400 m, inmitten eines Gebiets voller Platanen, Olivenbäume und Eichen, zeichnet sich Kynidaros durch seine reiche Musik- und Tanztradition aus. Es befindet sich neben den modernen Marmorsteinbrüchen von Naxos, etwa 15 km östlich von Chora.

Das Dorf Damalas.

Das größte und bevölkerungsreichste Dorf Naxos Filoti liegt amphitheatralisch am Fuße des Berges Za (Zeus), 18 km östlich von Chora. Mit über 1.800 ständigen Einwohnern, einer reichen Tradition, mehreren wichtigen Denkmälern und Kulturzentren, vielen Tavernen und Geschäften ist Filoti voller Leben und zieht viele Besucher an. Das Dorf besteht aus zwei Stadtteilen, Rachidi und Klefaros. Wenn Sie durch die engen Gassen gehen, finden Sie eine Vielzahl schöner Gebäude, wie den beeindruckenden Barochi-Turm (achten Sie am Haupteingang auf das Wappen mit der Aufschrift “1718 Geronimo Barozzi”) und die imposante Kirche Panagia Filotitissa mit ihrem beeindruckenden Glockenturm und Ikonostase.

Das Kloster Fotodoti.

Mit seiner besonderen Architektur, beeindruckenden venezianischen Türmen und vielen byzantinischen Kirchen ist Sangri zweifellos eines der reichsten Dörfer der Insel. Es wurde auf einem Hügel mit offenem Horizont im westlichen Teil der Insel in einer Entfernung von 11 km von Chora erbaut.

Melanes, etwa 8 km von Chora entfernt, ist eines der ältesten Dörfer von Naxos und wurde amphitheatralisch am Hang einer Schlucht mit üppiger Vegetation erbaut. Das Grün der Bäume und die alten Wassermühlen ziehen die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich. Im nahe gelegenen Ort Flerio sehen Sie einen der berühmten Kouros: den Kouros von Melanes, ein Werk aus dem 6. Jahrhundert vor Christus. Bemerkenswerte Denkmäler sind auch das alte Aquädukt, das Wasser von den Quellen von Flerio und Melanes in die Stadt Naxos transportierte, sowie das Heiligtum der Quellen.

  1. Der Kouros von Apollo

In der Nähe des Dorfes Apollonas liegt ein alter Marmorsteinbruch. Der Steinbruch versorgte mit dem Rohmaterial und auch mit Marmorfertigerzeugnissen das Heiligtum von Delos und andere Gebiete für viele Jahrhunderte. Der eindrucksvollste Anblick im Steinbruch ist ein halbfertiger riesiger Kouros, der als Kouros von Apollo bekannt ist. Die Statue ist über 10 Meter und die Experten sind sich nicht einig, wen die Statue darstellt. Der Gott Apollo oder der Gott Dionysos, die beide auf Naxos verehrten, sind die herrschenden Antworten. Die riesige halbfertige Statue ist sicherlich kein Kouros, da sie keine Merkmale des Kouros der Antike aufweist, da sie keinen jungen Mann darstellt, einen Bart hat und eine Hand gebeugt hat. Aber man hat es als Apollo Kouro bezeichnet (Apollo ist das Dorf direkt unterhalb des Steinbruchs und wahrscheinlich der Hafen, von dem antike Statuen und Murmeln geladen und nach Delos und anderswohin transportiert wurden).

Die Statue wurde möglicherweise nicht fertiggestellt, entweder wegen eventueller Risse, wegen derer sie nicht weiterverarbeitet werden konnte oder aus bestimmten Gründen storniert wurde (z.B. die Bestellung wurde nicht bezahlt). Die beeindruckende Größe des Apollo Kouros (von dem viele behaupten, er sei eine Statue des Gottes Dionysos), veranlasst viele Fragen.

Die riesige Staute wurde wahrscheinlich für einen Tempel bestimmt. Aber in Naxos oder einer anderen Region? Zur gleichen Zeit, als die Statue datiert wurde, wurde im 6. Jahrhundert v. Chr. im Hafen von Naxos der Bau eines riesigen Apollo-Tempels begonnen, der nie fertiggestellt wurde und Portara Zeugnis seiner großen Ausmaße ist. Sind das Kouros von Apollo und der Tempel von Apollo auf eine bestimmte Art verbunden?

3. Hier wird jeden Tag traditionell gekocht

Ein fruchtbarer Garten im Meer ist Naxos. Naxos gehört zu den Top-Reisezielen in Griechenland. Der Hauptgrund ist die lebendige Agrarwirtschaft, die bis in die prähistorische Zeit tief verwurzelt ist und die Insel noch immer unterstützt und eine Fülle an frischem und leckerem Gemüse, Fleisch und Kräutern aus dem fruchtbaren naxianischen Land bietet. Probieren Sie traditionelle Naxos-Produkte lokaler Produzenten wie Käse, Kartoffeln, Dorfhähne und Eier, Weine und Tsipouro.

4. Windsurfen

Naxos Island ist das Surfparadies für Anfänger oder Fortgeschrittene. Die Windgeschwindigkeit von 4 bis 5 Bft in der Bucht Agios Georgios ist ideal für Slalom-Boards und 6 Bft für Wellenfreaks, bei denen es Wellen zwischen 1 und 2,5 m Höhe gibt, die an Offshore-Riffs brechen. Der Ort ist ideal für Anfänger und Fortgeschrittene, um ersten Kontakt mit dem Surfen zu bekommen oder Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren. Mikri Vigla ist ein ausgezeichneter Ort für Wind und Kitesurfen. Wenn Sie Kite und Windsurfen in Naxos an einem Ort kombinieren möchten, ist dies der richtige Ort.

Es gibt zwei Surfzentren zum Ausleihen von Ausrüstung und Training. Wenn Sie individuell sind und Ihre eigene Ausrüstung haben, gehen Sie einfach und genießen. In Plaka Beach gibt es ein Wassersportzentrum, in dem Ausrüstung gemietet und trainiert werden kann. Kalstraki (Glyfada) und Alyko (der nördliche Teil von Alyko) sind zwei weitere ausgezeichnete Orte für Windsurfer.Das Kitesurfen ist in der Saint George Bay (Naxos Town) wegen des nahe gelegenen Flughafens verboten.

5. Wandern

Naxos ist ein Paradies für Wanderer oder Naturliebhaber, da es mit einer abwechslungsreichen Landschaft aus Bergen und grünen Tälern gesegnet ist. Die Insel verfügt  Als große Insel bietet Naxos lange Routen, die an atemberaubenden Landschaften und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen.

Ein beliebter Wanderweg ist vom Dorf Melanes mit der berühmten Statue von Kouros zum verlassenen Jesuitenkloster von Kalamitsia. Sehr berühmt ist auch die Wanderung von der Kapelle von Agia Marina zum Gipfel des Berges Zas mit Panoramablick und der wunderschönen Höhle von Zas, während eine andere an venezianischen Türmen, antiken Stätten und erstaunlichen einsamen Stränden vorbeiführt. Alle Wanderrouten von Naxos sind in der Wander-App Naxos topoGuide.

Unser Naxos-Tipp!

Wie wäre es, wenn Sie mit den Kleinigkeiten Ihrer Reise keine Zeit verschwenden würden und Ihr Urlaub von den Einheimischen geplant wäre?

Das Naxos Intermediate Reisebüro ist genau das, was Sie suchen. Ein lokales Reiseunternehmen, dass nicht nur eine Vielzahl von Unterkünften wie Hotels, Residenzen, Studios, Apartments, Familienzimmer, Suiten und Villen bietet, sondern auch eine große Liste zusätzlicher Dienstleistungen, um Ihren Aufenthalt perfekt zu machen.

Unter denen werden auch Outdoor Aktivitäten veranstaltet, bei denen Sie die Schönheiten der Insel bewundern können und Naxos außer der Touristenpfaden erkunden.

Eine der leckersten Küchen Griechenland fordert zumindest Degustieren, aber auch wenn Sie den lokalen Produkten verwenden möchten und die traditionellen Rezepte selbst kochen, dann ist ein Kochkurs am besten geeignet. In der Tat werden auf Naxos viele Kochkurse angeboten, daher ist die Hilfe von Naxos Intermediate erforderlich.

Das Naxos Intermediate Reisebüro enthüllt Ihnen alle Insider Tipps und besorgt Ihnen Ihre gewünschte Unterkunft und einen angenehmen Transport!  Sie helfen bei Ihrer Ausfllugsplanung und -buchung, sorgen mit ihrem Rund-um Service dafür, dass es für Sie nicht irgendein Urlaub, sondern DER Urlaub“

  • Flitterwochen:Wählen Sie die romantischte Unterkunft für die schönste Zeit Ihres Lebens!
  • Fähren, Mietwagen, Taxis, Taxiboot, ATV, Scooters:Günstig und zuverlässig.
  • Tagesausflüge, Segel-, Wander-,   Wassersportaktivitäten
  • Immobilien-Verwaltung

 

Gesponsert 

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa

Comments are closed.

Scroll Up