Naxos: Karibisch weiße Strände, feinsandig und kilometerlang!

0

Sie sehnen sich nach Zeit für sich? Nach Sonne, Strand und Erholung? Sie wollen einfach mal die Seele baumeln lassen? Dann haben wir hier genau das richtige Angebot für Sie!

Im Vergleich zu allen Kykladen-Inseln, die entweder Party-Veranstelter sind oder ganz abseits der Touristen Pfaden und an sich, ist Naxos ein Sonderfall. Die Insel hat wunderschöne Strände, wechselreiche Landschaft mit riesigen Bergen, üppigen Tälern und traditionellen weiß getünchten Dörfern und zudem eine einzigartige regionale Essidentität: Die Insel ist berühmt für die Frucht „Kitron“, aus deren Blätter der lokale Likör destalliert wird, die Naxiot-Kartoffeln, die auch in ganz Griechenland bekannt sind, so wie für die beeindruckende Auswahl an Schafs- und Ziegenmilchkäse der Insel.

Käseproduktion aus dem gebirgigen Naxos.

Außer der herrlichen Strände lieben auch die Wanderer Naxos, die sich trotz der ersten Eindruck von den kargen Kykladeninsel unterscheidet. In den charmanten Bergdörferd sind unerwarteten Sehenswürdigkeiten verstreut u. a.  der Kouros von Flerio, in der Nähe vom Dorf Melanes, der Demeter-Tempel im Dorf Sangri, der Kouros im Dorf Apollo, der Tempel des Dionysos (Iria) und natürlich das Wahrzeichen von Naxos, die Portara, die seit Jahrhunderten die Besucher der Insel willkommen heißt!

Naxos, Portara

Naxos island & Small Cyclades, Greece Das aus Naxos-Marmor Portara ist 5,95 Meter hoch und 3,65 Meter breit und das einzige erhaltene Bauteil des Tempels (6. Jh v.C).

Naxos eignet sich sowohl für Inselhopping als auch für längere Ferien, da die größte Insel der Kykladen auf eigene Faust zu entdecken ist!

Die schönsten Strände auf Naxos

Die beliebtesten Sandstrände befinden sich auf der Strecke von Chora nach Pyrgaki und verfügen über Strandbars und Tavernen an den beiden weitläufigen, aufeinander folgenden Stränden von Agios Prokopios und Agia Anna. Der Strand von Plaka ist einer der beliebtesten und schönsten Strände von Naxos und ist die natürliche Fortsetzung des Strandes von Agia Anna und dem von Agios Prokopios. Er liegt im Zentrum der Westküste der Insel in einer offenen Bucht und etwa 10 Kilometer südlich von Chora, der Hauptstadt von Naxos.

Mit einer wunderschönen Aussicht auf Glaronissia und die Insel Paros ist noch ein beliebtes Urlaubsziel. Der Strand verfügt über eine Länge von bis zu 4 km, während sich im hinteren Teil des Strandes beeindruckende Dünen bilden, die im August mit den wachsenden Lilien eine herrliche Kulisse bilden. Der endlose goldene Sand mit dem flachen türkisfarbenen Wasser sowie die Tatsache, dass es vor den Nordwinden des Sommers (die bekannten Meltemia) geschützt ist, machen es zu einem beliebten Reiseziel für alle Altersgruppen und ideal für Familien mit Kindern.

Auf seiner gesamten Länge gibt es Cafés, Strandbars und Tavernen, um nach dem Schwimmen griechische und internationale Küche zu genießen. Am Strand gibt es auch organisierte Einrichtungen für alle Arten von Wassersportarten, entweder zum einfachen Mieten oder zum Lernen, während an einigen Stellen FKK erlaubt ist.

Unser Unterkunftstipp: Unbedingt im Strandhotel!

An dem kilometer-langen weißen Sandstrand von Plaka mit seinen kleinen Sandhügeln und Tamarisken befindet sich das Plaza Beach Hotel. Der Komplex liegt auf der idealen Lage, so dass Sie die ägäischen bezaubernden Sonnenuntergängen und den beruhigenden Meeresausblick genießen.

Die Standardzimmer sind makellos mit sorgfältig ausgewählten Holzmöbeln eingerichtet und bieten Platz für zwei oder drei Personen mit Doppel- und Einzelbetten.

Alle verfügen über eine Terrasse oder Balkone mit Blick auf den Garten oder das Meer. Sie verfügen über Klimaanlage, WiFi, TV, Telefon, Kühlschrank, Wasserkocher, Safe, Haartrockner.

Zu den Unterkunftsangeboten des Plaza Beach Hotels gehören  Doppel- und Dreibettzimmer sowie Familienzimmer mit einem geräumigen Zimmer oder zwei Zimmern (Superior) und Suites. Die Gebäude sind in weiß getaucht, unterbrochen von den Farbakzenten der königsblauen Fensterläden und Türen. Geflieste Wege und Gärtchen erstrecken sich um einen  200qm Pool, der von Sonnenliegen, einem Lounge- und Essbereich umgebenen ist.

In diesem entspannten Ambiente können Sie Ihr Getränk an der Poolbar genießen und köstliche Snacks an der Kitchenbar probieren. Das kulinarische Angebot ist mit Leidenschaft für die Gastronomie infundiert und umfasst leckere Gerichte aus der griechischen, mediterranen und der internationalen Küche.

Für die kleinen Mäusen gibt es einen Kinderbecken und einen kleinen Spielplatz, damit das Bade- und Spielvergnügen lustig und gesichert sein kann. Die Hotelanlagen umfassen jedoch ein Fittnessstudio (seine Verwendung ist kostenlos) für die aktiver Urlauber und Massage (nach Vereinbarung), damit Sie sich verwöhnen lassen!*Entspannt, abgelegen, selbständig, vernetzt, egal welcher Urlaubstyp Sie sind, haben Sie die Möglichkeit, so gut wie täglich ein unterschiedliches Tageskonzept zu finden! Mit einem Hotel-eigenen Minimarkt und eine Bushaltestelle direkt vor dem Hotel (Tickets sind im Minimarkt erhältlich) können Sie so selbständig oder gepflegt sein wie Sie möchten!

Komfort und Dienstleistungen von hoher Qualität in einem der besten Ferienorten der Insel!

Gesponsert 

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa