Mani: Der kleine Reiseführer

0

Steile Küsten fast ohne Strände und schwerer Zugang sind die Hauptmerkmale von Mani, welche nicht nur die Geschichte des Gebiets sondern auch die Mentalität der Menschen, die Kultur und selbstverständlich die Gastronomie der Region geprägt haben. Wahrzeichen ist das Taygetos Gebirge, das mit seinen 2.407 m Legenden inspiriert hat aber auch wichtige Lehren über die Natur und das Leben den Einheimischen vermittelt hat. Die Schlichtheit der Umgebung und der schwere Zugang zu Lebensmitteln und Gütern haben ihnen die Sparsamkeit und die Vorsorge gelehrt.

In diesen Worten ist die Wesensart von Mani zusammengefasst, die von den bis zu 20 m hohen wehrhaften Türmen abgesichert sind. Zusammen mit der heroischen Seele der Einheimischen haben sie zu dem unbeugsamen Widerstand gegen fremde Eroberer beigetragen.

Vathia: das Freilichtmuseum

Váthia ist ein Anschaungsbeispiel: Die vielleicht emblematischste Turmstadt von Mani und sicherlich die fotogenste mit den Feigenkaktusbäumen, die an den Wurzeln der Türme wachsen, ist eine mystische Landschaft. Nur 2 km vom Meer entfernt liegt Vathia ganz in der Nähe von Marmari, dem größten Sandstrand von Laconian Mani, mit beeindruckenden kalifornischen Wellen, Sonnenliegen und abgelegenen Ecken und einer stundenlangen exotischen und wilden Landschaft. Von hier aus ist der Rand von Tenaros nur wenige Schritte entfernt. Der imposante Leuchtturm am Ende eines 40-minütigen Pfades und die … Tore des Hades – mit einem der unvergesslichsten Sonnenuntergänge auf dem griechischen Festland – etwas weiter entfernt.

Die Höhle Dirou: Bootsfahrt durch die längste Höhle Griechenlands

Die Vlychada Diros Höhle ist eine der schönsten Höhlen der Welt und liegt an der Westküste von Laconian Hersonissos in Diros Ankerplatz. Unter der unberührten Landschaft von Mani, zertrümmerte Natur mit beispielloser Kunst und Geduld ein Wunder jenseits aller Vorstellungskraft, weiß getünchte Stalaktiten und Stalagmiten, beeindruckende Vorhänge und leuchtende Kristalle schmücken jede Ecke und schaffen einen atemberaubenden Anblick.

Die schönsten Strände

Mavrovouni befindet sich im Norden des Peloponnes in der Präfektur Lakonien. Es ist 2 km von Githio entfernt. Es ist eine schöne Küstenregion, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Eine der berühmten Besonderheiten der Region ist der schöne Strand mit seinem kristallklaren Wasser und dickem Sand. Der Strand ist fast 5 km lang und entlang gibt es Tavernen, Restaurants und Cafés. Wenn Sie ein Windsurfing-Fan sind, werden Sie den starken Wind der Lakonischen Bucht lieben. Hier kann man entweder die Ausrüstung mieten oder als Anfänger auch Unterricht nehmen. Die Region ermöglicht Ihnen, die einzigartige Schönheit von Mani zu erkunden. Man kann Kastropolitia in Vathia, den historischen Turm Tzanibei in Marathonisi, die rekonstruierten neoklassizistischen Gebäude in Githio und viele andere Sehenswürdigkeiten besichtigen. Am Mavrovouni Strand findet man den Verein ARHELON, der für den Schutz der Meeresschildkröte Caretta-Caretta und der Mediteranen Schildkröte eintritt.

Der Strand Delfinia aus der Gemeinde von Western Mani.

Der Delfinia- Strand ist ein Geheimtipp und unser Lieblingsstrand unter den Buchten der Mani. Er liegt zwischen Kardamili und Stoupa. Mit Kieselsteinen ruhig und entspannend sind auch Kapoi, Kamares, Ageranos, Vathi und die auffalende Alypa. Marmari mit seinen zwei Stränden ist eine hervorragende Auswahl. Der große Strand ist organisiert und für Kinder geeignet. Der kleine Strand am Ende des Dorfes ist schön und abgelegen.

Unser Unterkunftstipp!

Wo das blaue Meer sich mit dem blauen Himmel und die dorische Natur blendet!

Der ideale Ort, damit Sie ihre Erkundung in den ganzen Peloponnes anfangen können, ist Karavostasi, eine malerische Siedlung, wo Sie sich ruhig entspannen können. Zwischen dem Meer und den Klippen befinden sich die Alkyon Seaside Studios! Von dort an können Sie die oben genannten Orte besuchen . Alkyon SeaSide Studios befinden sich an der Grenze von Lakonien mit Messinian Mani und so hat der Besucher die Möglichkeit, beide Gebiete zu entdecken!

Dieses familiengeführte Unternehmen ist stolz auf die Gemütlichkeit und die gelassene Atmosphäre. Die 5 Studios, die direkt am Meer liegen, wurden im Hinblick auf die architektonischen Besonderheiten des Gebiets erstellt, sodass sie im Einklang mit der Umwelt stehen und die starken Elemente des typischen Hauses von Mani aufweisen.

 

Der Komplex mit seinen sorgfältig dekorierten Studios und seiner einzigartigen Suite bietet Ihnen ein traditionelles erholsames Urlaubserlebnis!

Die Eigentümer legen großem Wert auf die Entspannung und die Gastronomie und besonders bezüglich der letzteren werden Sie erstaunt sein:  Bekannt für ihre Küche ist Mani und natürlich mit so vielen Olivenbäumen ist das Olivenöl ein Bestandteil der Gebietsernährung.

Oliven, Honig und Brot runden die Auswahl ab und kreieren die gesunde, weltberühmte mediterrane Ernährung. Mit so frischen Produkten wird Ihr reichhaltiges Frühstück vorbereitet, das lokale Köstlichkeiten umfasst. Einfach lecker!

Lassen Sie sich mit CocoMat-Bettwäschen, Bio-Toilettenartikeln, Hydromassage-Duschen in einigen Studios und Meerblick vom Bett in anderen Studios verwöhnen! Das ist ein echt luxuriöser Urlaub mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen, die ihre Traumferien verwirklichen!

Die Alkyon Seaside Studios bieten Ihnen ein traumhaftes Erlebnis in einer faszinierenden Naturlandschaft an. Hier, in Mani, an diesem bezaubernden Ort -mithilfe des netten und hilfsbereiten Personals- können Ihre Wünsche erfüllt werden: ein Wie-zu-Hause-Gefühl und einen unvergesslichen Urlaub, alles in einem!

Sicher Reisen – Covid 19: Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität. Alle unsere Zimmer verfügen über einen privaten Balkon oder über eine eigene Terrasse, wo Sie Ihren Frühstück oder Getränk genießen können. Die Unterkünfte sind individuell, so brauchen Sie keinen Kontakt zu anderen Gästen zu haben.

Gesponsert 

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa
Scroll Up