Lockdown für drei Wochen kündigte der Premierminister an

0

Premierminister Kyriakos Mitsotakis kündigte am Donnerstag eine dreiwöchige landesweite Sperrung an, um einen „aggressiven“ Anstieg der Infektionen, einen Anstieg der Intubationen und die Aufnahme auf der Intensivstation zu stoppen.

Die Sperrung ist die zweite seit Beginn der Pandemie und tritt am Samstagmorgen in Kraft.

Alle Einzelhandelsgeschäfte werden geschlossen und Reisen zwischen Regionen werden verboten, während die Behörden ein System wieder einführen, das die Bürger dazu verpflichtet, Textnachrichten an eine Regierungsnummer (13033) zu senden, um das Haus zu verlassen, um zu arbeiten, einzukaufen, einen Arzt aufzusuchen oder Sport zu treiben. Sekundarschulen werden geschlossen und Fernunterricht eingeführt, Kindergärten und Grundschulen bleiben jedoch geöffnet.

Mitsotakis sagt, ein Anstieg neuer Fälle in den letzten fünf Tagen habe ihn “gezwungen”, jetzt Maßnahmen zu ergreifen, anstatt abzuwarten, ob sich die jüngsten Beschränkungen auszahlen werden. Wenn die Regierung warten würde und die derzeitigen Maßnahmen nicht funktionieren würden, wäre der Druck auf die Krankenhäuser “unerträglich”, erklärte er.

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa

Comments are closed.

Scroll Up