Hommage an die Dörfer von Sifnos

0

Kamares liegt in einer tiefen Bucht. Dieser Sandstrand wurde 2002 mit der Blauen Flagge für Sauberkeit ausgezeichnet und der Preis wird bis heute verlängert. Hier gibt es viele Tavernen, Cafés, Pubs und Geschäfte sowie viele traditionelle Keramikwerkstätten. Das Beste von allem in Kamares sind die wunderschönen Sonnenuntergänge und die Restaurants und Cafés am Meer. Eine ausgezeichnete Busverbindung verbindet Kamares mit den Stränden auf der anderen Seite der Insel und dem Hauptort Apollonia im Zentrum der Insel. Die südlichen Strände der Insel (Platy Yialos, Faros, Chrysopigi, Vathi) liegen 12-15 km entfernt. Apollonia, die Hauptstadt der Insel, ist 5 km entfernt. von Kamares. Die Gemeinde Agia Marina gehört zum Dorf Kamares und liegt am anderen Ende des Strandes. Agia Marina ist eine sehr ruhige Gegend mit zwei Tavernen und zwei Cafés. Die Entfernung zum Zentrum von Kamares beträgt 700 m, was eigentlich der Länge des Strandes entspricht.

04 Agia Marina Church, Kamares

Agia Marina Kirche, Kamares.

Apollonia (Inselhauptstadt) ist eine unberührte traditionelle Stadt, die für ihre großartige Architektur bekannt ist. Hotels und Pensionen finden Sie hauptsächlich in ruhigen Fußwegen. In Apollonia gibt es viele tolle Tavernen, alle Einrichtungen der Insel und ein allgemeines Gefühl für das Inselleben. Dies ist ein schöner Ort, um das Gebiet zu Fuß zu erkunden, da es schöne Wanderwege gibt, die in Apollonia beginnen und durch die Hügel zu abgelegenen Klöstern und Höhepunkten mit Blick auf die gesamte Insel führen. Die Inselbusse fahren immer durch Apollonia, so dass Sie von hier aus bequem zu den umliegenden Stränden gelangen (15 Minuten mit dem Bus zu jedem Strand).

06 Apollonia

Apollonia.

Artemonas ist ein wunderschönes altes Dorf mit traditioneller kykladischer Architektur und beeindruckenden neoklassischen Villen. Es ist das Dorf Artemonas, Sifnos, Kykladen, das traditionellste Dorf der Insel mit über 100 Jahre alten Konditoreien und Bäckereien. Es ist das größte Dorf der Insel, aber auch das ruhigste, da es fast “nur eine Fußgängerzone” ist. Von Artemonas aus ist der Blick auf das Meer und die Bergdörfer wunderbar. Artemonas ist über einen Fußweg mit dem Hauptort Apollonia verbunden (15 Minuten zu Fuß), so dass man nicht zu weit von allen Inseleinrichtungen (Banken, Markt, Restaurants, Postamt und Nachtleben) entfernt ist. Hier beginnt und endet auch der Busservice, so dass Sie die Insel bequem mit dem Bus erkunden oder von hier aus zu den umliegenden Stränden gelangen können (eine 20-minütige Busfahrt bringt Sie zu jedem Strand). Da viele der Wanderwege der Insel rund um Artemonas liegen, ist dies auch ein großartiger Ort, um die Insel zu Fuß zu erkunden.

Ai loukas Artemonas

Agios Loukas, Artemonas.

Kastro ist das historischste Dorf der Insel, das auf dem Gipfel einer kleinen Halbinsel erbaut wurde und mit Blick auf das ägäische Kastro-Dorf, Sifnos, die Kykladen und das Meer von Griechenland umgeben ist. Bis zum 19. Jahrhundert war Kastro die Hauptstadt der Insel. Ihre Bedeutung als Verteidigungsstadt, die zum Schutz der Einwohner vor Raubvögeln gedacht ist, ist heute in ihrer einzigartigen faszinierenden Architektur sichtbar. Es ist ein Dorf mit einer 4000 Jahre alten Geschichte und Überreste seines Erbes sind überall sichtbar. Ein Teil der Verteidigungsmauer wurde etwa 800 v. Chr. Errichtet. Dieses charmante Dorf hat eine kleine Auswahl an Cafés und Restaurants. Seine felsigen Küsten sind bei Schwimmern beliebt, die ihre großen flachen Steinplatten bevorzugen. Es hat auch einen kleinen Kieselstrand namens Seralia am Fuße des Hügels (200 m), der zu Fuß erreichbar ist. Für “leichte” Trekkingliebhaber gibt es einen schönen Fußweg, der von Kastro nach Poulati führt. Um das schöne Kloster von Poulati und seinen kleinen felsigen Ort zum Schwimmen zu erreichen, ist es ein schöner 15-minütiger Spaziergang entlang der Küste. Die beliebten südlichen Strände der Insel sind mit dem Bus erreichbar und reichen von 7 bis 13 km. von Kastro. Apollonia, die heutige Hauptstadt, ist nur 3 km entfernt.

15 Church of 7 Martyrs,Kastro

Die Kirche der 7 Märtyrer, Kastro.

16 Sifnos Kastro alley

Gasse in Kastro.

  Cheronissos ist ein malerisches traditionelles Fischerdorf, das an einem kleinen Sandstrand in Hufeisenform um die enge Bucht Cheronissos liegt. Es ist das kleinste und ruhigste Dorf der Insel, ursprünglich eine traditionelle Töpfersiedlung, heute hauptsächlich ein Fischerdorf mit nur noch einer Töpferwerkstatt. Man kann immer frischen Fisch von den Fischern mit finden sowie frische lokale Produkte von den vielen kleinen Farmen in der Umgebung. Das Dorf liegt im nördlichsten Teil der Insel, 15 km vom Hauptdorf (Apollonia) und 20 km vom Hafen (Kamares) entfernt. Der Rest der Insel ist über eine asphaltierte Straße erreichbar und es gibt regelmäßige Busverbindungen nach Apollonia.

???????????????????????????????

Platy Yialos gilt als einer der längsten Strände der Kykladen und ist ein ausgezeichneter Ort, um den Tag im Wasser zu verbringen. Es gilt auch als das kosmopolitische Stranddorf der Insel. Hier gibt es viele Tavernen und Cafés am Meer, einige Pubs und Minimärkte sowie die meisten gehobenen Hotels der Insel. Die Entfernung von Platy Yialos zum Hauptort der Insel Apollonia beträgt 10 km. Dieser Bereich ist über eine asphaltierte Straße erreichbar und es gibt regelmäßige Busverbindungen vom Hafen und von Apollonia nach Platy Yialos.

08 Platy Yialos beach

Platy Yialos Strand.

Faros liegt an einem Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser. In Gehweite finden Sie auch zwei weitere Strände: Glyfo und Fasolou. Es ist ein idyllischer Ort für Familien mit Kindern. Von hier aus kann man in den Tavernen am Meer essen, sich am Strand entspannen oder sogar zu einem anderen Strand, dem Strand von Apokofto, und zu dem theologisch wichtigsten und visuell beeindruckendsten Kloster der Insel, das sich an einem felsigen Abhang in Chrysopigi befindet, spazieren gehen. Das Dorf Faros ist 7 km vom Hauptort der Insel (Apollonia) und 12 km vom Hafen (Kamares) entfernt.

Faros Bay 02

Der Faros Bucht.

Vathi liegt in einer großen Bucht mit vielen hervorragenden Tavernen und einigen schönen, Küstencafés. Der Strand von Vathi ist seit einigen Jahren nur über eine asphaltierte Straße erreichbar und daher weniger entwickelt und touristisch als die anderen Strandbereiche der Insel. Hier gibt es eine traditionelle Töpferwerkstatt und ein Kloster inmitten des Sandstrandes. Wenn Sie einen Strandurlaub suchen, ist Vathi sehr empfehlendwert. Vathi strahlt ein Gefühl der Abgeschiedenheit aus; zumal sind Autos im Dorf nicht erlaubt.

Vathi 02

Vathi.

Das Chrysopigi-Gebiet hat seinen Namen von dem berühmten lokalen Kloster, der Schutzherrin der Insel, erhalten. Das Kloster selbst ist eine imposante Stätte. Es ist auf einer felsigen Insel erbaut und durch einen schmalen Meeresstreifen von der Hauptinsel abgeschnitten. Es ist eine außergewöhnlich ruhige Gegend mit exquisiten privaten Villen. Es gibt nur zwei Tavernen und es gibt auch sehr wenige Unterkünfte.  Chrysopigi hat einen der schönsten Sandstrände der Insel (Apokofto), obwohl er auch wegen seiner türkisfarbenen Kieselstrände und der flachen Steinplatten, die das Kloster umgeben, sehr beliebt ist. Von hier aus können Sie einen Spaziergang zum malerischen Fischerdorf Faros unternehmen, wo Sie weitere Strände, einige Tavernen, Cafés und ein paar Minimärkte finden. Chrysopigi ist 10 km vom Hauptort der Insel (Apollonia), 15 km vom Hafen (Kamares) und 2 km vom kosmopolitischen Strand von Platy Yialos entfernt. Busse erreichen diesen idyllischen Strand nicht und sind daher nur mit Auto, Roller, Taxis usw. erreichbar.

Touren in Sifnos

Das Aegean Thesaurus Reisebüro ist ein echter Insider auf der Insel und außer den herkömmlichen Reisetouren bietet es reichlich Kulturtipps und Kulturworkshops!

Private geführte Wanderungen

Bei einem Spaziergang auf malerischen Wanderwegen haben Sie die Möglichkeit, die spektakuläre Landschaft mit einer Auswahl von 7 Wanderungen zu bewundern.

Griechtour-sifnos-cookingische Kochkurse in einem traditionellen Bauernhof

Ein faszinierendes Kocherlebnis auf einem traditionellen Bauernhof, in dem Sie die Geheimnisse der traditionellen Küche von Sifnos beim Kochen mit hausgemachten landwirtschaftlichen Produkten in einer sehr gastfreundlichen Umgebung entdecken. Während des Kochkurses, der vormittags oder nachmittags organisiert wird, können Sie die Gemüsegärten des Bauernhofs entdecken, die landwirtschaftlichen Produkte der Region ernten und sammeln und diese zum Mittag- oder Abendessen kochen …

Private griechische Kochkurse in einer traditionellen Wohnküche

In 3 oder 4 lustigen und kreativen Stunden bereiten Sie Salate, Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts aus der faszinierenden Vielfalt der griechischen Küche zu.

???????????????????????????????

Käseherstellungskurs

Besuchen Sie eine kleine, familiengeführte Farm, um zwei verschiedene Arten von lokalem Sifnos-Käse aus Ziegen- oder Schafsmilch zuzubereiten: “Mizithra”, weiß, weich, etwas sauer, und “Manoura”, gelb, hart und würzig .

 

Private griechische Volkstanzkurse

Lernen Sie traditionelle Tänze aus Sifnos sowie aus anderen Regionen Griechenlands. Notizen und Musik sorgen dafür, dass Sie zu Hause weiter üben können!

Individuelle Private Touren in Sifnos

Private Touren auf der Insel Sifnos können nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Sie können sich dazu entscheiden, dies in Ihrer eigenen Zeit mit einem privaten Reiseleiter zu tun.

Mit fast 40 Jahren Erfahrung ist “Aegean Thesaurus Travel & Tourism” das einzige umfassende griechische Reisebüro, das auf der Insel Sifnos tätig ist. In den letzten Jahrzehnten wurde sein Ruf durch Mund zu Mund Werbung gestärkt, was eigentlich der Schlüssel zu all seinen Aktivitäten ist, da es Glaubwürdigkeit für Qualität in einem umfassenden Reiseerlebnis garantiert. Der Betrieb ist vollständig computergesteuert und umfasst integrierte Verknüpfungen mit Hotelreservierungssystemen, griechischen Fährunternehmen für die Ausgabe von Fährboottickets und großen Fluggesellschaften für die Ausgabe von internationalen und inländischen Flugtickets. Sie können daher jeden Aspekt Ihres Urlaubs arrangieren, nicht nur Ihre Unterkunft, sondern auch Mietwagen, Transfers und Ausflüge, entweder zu Lande zu den zahlreichen archäologischen Sehenswürdigkeiten, die Griechenland zu bieten hat, oder über das Meer mit einer Vielzahl von Kreuzfahrtmöglichkeiten oder Yachtcharter.
Das ursprüngliche Ziel war es, stets Dienstleistungen auf höchstem professionellem Niveau zu erbringen, damit die Kunden die subtile Schönheit von Sifnos entdecken können. Diese Standards ermöglichten es, unvergessliche Ferien auf den Kykladeninseln anzubieten. Heute ist Breite der Reiseziele auf derselben Art und Weise erweitert und umfasst alle Ecken Griechenlands.

Gesponsert

 logo1a

Share.

About Author

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up