Griechenland führt das digitale Covid-Zertifikat der EU ein

0

Das EU Digitale Covid Zertifikat ist in sieben EU-Mitgliedstaaten, darunter Griechenland, live gegangen. Bulgarien, Tschechien, Dänemark, Deutschland, Kroatien und Polen haben sich bereits an das EU-Gateway angeschlossen und mit der Ausstellung der ersten digitalen Covid-Zertifikate begonnen.

Das EU-Digital-Covid-Zertifikat wurde von der Kommission vorgeschlagen, um diesen Sommer wieder sicheres Reisen zu ermöglichen. Es wird kostenlos, sicher und für alle zugänglich sein. Erhältlich in digitaler Form oder auf Papier, ist es ein Beweis dafür, dass eine Person gegen Covid-19 geimpft, negativ getestet oder von einer Infektion genesen wurde.

Nächste Schritte

Die politische Einigung muss vom Europäischen Parlament und vom Rat förmlich angenommen werden. Es tritt am 1. Juli in Kraft, mit einer Übergangsfrist von sechs Wochen für die Ausstellung von Zertifikaten für diejenigen Mitgliedstaaten, die zusätzliche Zeit benötigen. Parallel dazu wird die Kommission den Mitgliedstaaten weiterhin technische und finanzielle Unterstützung bei der Einbindung des Gateways zukommen lassen.

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa
Scroll Up