Freizeitaktivitäten und Sport für einen FKK-Urlaub auf Kreta

0

Naturist zu sein bedeutet nicht nur an der Strand liegen und eine schöne Sonnenbräune erhalten… Einen FKK-Urlaub mit Freunden und Familie auf Kreta zu verbringen, bedeutet eine wunderschöne Landschaft am Meer mit einem direkten Zugang zum Strand und viele verschiedene Freizeitaktivitäten.

Wanderungen

Für die Freunde von Entdeckungstouren und Wanderungen bietet Kreta viele einzigartige Zielorte, Schluchten, traditionelle und historische Dörfer, unerforschte aber auch bekannte Strände. Beim Durchwandern all dieser Regionen werden Sie auf üppige Flora und Fauna stoßen, auf imposante Berge, unberührte Strände, archäologische Stätten, traditionelle Kaffeehäuser, Tavernen und zusammen mit alledem auf eine enorme Geschichte.

Das Hotel Vritomartis bietet Ihnen die Möglichkeit, einige dieser Orte durch von uns organisierte Wanderungen kennenzulernen.

Samaria-Schlucht

walking-tours-3

Die Samaria-Schlucht ist die bei Weitem bekannteste und meistbesuchteste von allen Schluchten. Sie befindet sich im Westen Kretas, im Bergmassiv Lefka Ori und ist die größte Schlucht Europas mit einer Länge von 18 Kilometern. Sie verfügt über eine extrem üppige Flora und Fauna. In der Schlucht werden Sie auf einzigartige Arten stoßen, die durch internationale Gesetzgebung geschützt werden. In der Samaria-Schlucht können Sie deren berühmte Bewohner bewundern, die Kretische Wildziege, die von den Einheimischen „Agrimi“ und von den  Touristen „Kri-Kri“ genannt wird. Gegen Ende der Schlucht, bei den berühmten „Sidires Pyles“, wird die Schlucht so eng, dass Sie fast gleichzeitig beide Seiten berühren können, die sich 350 Meter hoch über Ihnen erheben und einen eindrucksvollen Anblick bieten. Um die Samaria-Schlucht zu durchwandern benötigen Sie 6-7 Stunden mit den entsprechenden Stopps zum Fotografieren und zum Bewundern der atemberaubenden Landschaft. Sie endet am Dorf Agia Roumeli, von wo aus Sie die Fähre nach Chora Sfakion nehmen können.

walking-tours-4

Imbros-Schlucht

Die Imbros-Schlucht ist sehr schön und etwas weniger besucht als die Aradena-Schlucht. Jedoch leichter zu durchwandern. Für diese Route braucht man ungefähr zwei Stunden. Die Imbros-Schlucht (die in der Nähe des FKK-Hotels Vritomartis endet), wird häufig im Frühling durchwandert, da sie als alternative Route vor der Öffnung der Samaria-Schlucht genutzt wird. Sie mag kürzer sein, ist jedoch einen Besuch wert, denn sie ist malerischer und voller wilder Schönheit. Die Imbros-Schlucht ist leichter zu durchwandern und macht eine geringere Herausforderung als die Samaria-Schlucht aus, bleibt jedoch eine „ernstzunehmende“ Strecke und kein einfacher Spaziergang!

Aradena-Schlucht

Die Aradena-Schlucht (die nicht weit von Loutro entfernt liegt) ist nicht so viel besucht und die Strecke ist etwas schwieriger, als die der Imbros-Schlucht, mit einigen steilen  Pässen. Sie befindet sich ca. 19 Kilometer westlich von Chora Sfakion auf dem Weg nach Anopoli und Agios Ioannis. Ihr Eingang liegt in den südlichen Hängen des Bergmassivs Lefka Ori, nördlich des verlassenen Dorfes Aradena und sie endet im Lybischen Meer, neben dem schönen Marmara-Strand mit den Marmorfelsen, etwas westlicher von Loutro. Für diese Wanderung braucht man gutes Schuhwerk und etwas Erfahrung und sie dauert ungefähr zweieinhalb bis drei Stunden.

Die Illingas-Schlucht

Die Illingas-Schlucht (dicht bei Chora Sfakion), die seltsamerweise völlig unbekannt ist, jedoch nach starken Regenfällen vor einigen Wintern, inzwischen schwer zu begehen ist. Auf ihrer Nordseite kann man zu bemerkenswerten verlassenen Dörfern gelangen, die sich oberhalb von Anopoli befinden.

Der Berg Pachnes (höchster Gipfel 2453m hoch) im Herzen des Bergmassivs Lefka Ori, ist von verschiedenen Punkten aus zugänglich. Es handelt sich um eine ruhige Mondlandschaft mit einem wunderschönen Blick über das ganze westliche Kreta vom Gipfel aus.

Agia Roumeli in Richtung Agios Ioannis

Diese Strecke beginnt entlang der Küste am fast menschleeren Strand Agios Pavlos (möglicher Kleidung optional Strand), und endet, nach einer Wanderung durch einen Kiefernwald auf einem alten Wanderpfad, der nach Agios Ioannis führt. Sie bietet einen wunderbaren Ausblick und, wenn Sie Glück haben, die Gelegenheit Weißkopfgeier zu  sehen.

Agia Roumeli in Richtung Loutro

Die Strecke beginnt an derselben Stelle, führt jedoch, im Gegensatz zum aufsteigenden Wanderpfad, etwas oberhalb  gelegen an der Küste entlang in Richtung Loutro.

Loutro in Richtung Chora Sfakion (oder umgekehrt)

Eine kurze Strecke entlang der Küste. Der interessanteste Punkt ist der schöne Strand Glyka Nera. Es handelt sich um einen bekannten Strand, der von Freunden der Freikörperkultur bevorzugt wird und zu dem regelmäßige Ausflüge vom Team des FKK-Hotels Vritomartis organisiert werden.

FKK-Ausflüge mit dem Boot

Zur Insel Gavdos

Einmal die Woche findet ein Tagesausflug zum südlichsten Zipfel Europas statt, den Sie nicht versäumen sollten. Besuchen Sie imposante Strände, darunter auch den zweitschönsten der Welt (prämiert von der Zeitschrift Vogue im Jahre 2002 und vom Fernsehkanal Discovery Channel), streifen Sie durch die Gegend und essen Sie hier zu Mittag. Die Insel Gavdos ist ein einzigartiges Juwel Südeuropas, weit weg von der geschäftigen „zivilisierten“ Welt, mit wilder Schönheit, kristallklaren Wassern, einer traumhaften Morgendämmerung und atemberaubenden Sonnenuntergängen, einer eindrucksvollen Küstenlinie und unberührten Stränden, an denen die Zedern bis ans Wasser reichen. Eine Insel von ausnehmender Schönheit, die es sich zu entdecken lohnt. Kiefern, Zedern und einheimische Flora schmücken die Insel, und Heidekraut und andere Pflanzen verströmen ihren Duft. Es ist kein Zufall, dass Gavdos in das Programm Natura 2000 aufgenommen wurde.

Zur Westküste

Einmal die Woche findet ein Ausflug entlang der Küste in Richtung Agios Pavlos, Agia Roumeli und Fournoti statt. Es handelt sich um die wilde Küste Süd-Kretas, mit menschenleeren Stränden und fantastischer Natur. Während unserer Fahrt an der Küste entlang kann man den Eingang zur berühmten Samaria-Schlucht sehen, den Strand Agios Pavlos, eine bemerkenswerte Kirche am Strand, die unfruchtbaren felsigen Berge von Sfakia, den Eingang zur Aradena-Schlucht, die zwei kleinen malerischen Dörfer Lykos und Finikas, das Dorf Loutro, wo wir zu Mittag essen werden und schließlich den Glyka-Nera-Strand, wo wir die Gelegenheit haben werden uns mit dem eiskalten direkt aus dem Bergmassiv Lefka Ori fließenden Wassern abzuspülen.

fkk, resort, hotel, kreta

Zur Ostküste

Einmal die Woche findet ein Ausflug entlang der Küste in Richtung Frangokastello und zum Palmenwald Preveli statt. Die Fahrt führt an der Küste entlang, mit Blick auf die eindrucksvolle Bergszenerie, in Richtung des Strandes Agia Marina zum Schwimmen. Dann geht es weiter zum malerischen Palmenstrand „Preveli“, für eine halbe Stunde Badepause (ziehen Sie Ihren Badeanzug an, um an Land zu gehen…).

Taucheinrichtungen

Im Hotel Vritomartis gibt es viele Gäste, die das Tauchen genießen, zu dem sie vom warmen, schönen und sauberen tiefblauen Lybischen Meer verleitet werden, an dem unser FKK-Hotel liegt.

Es gibt überaus erfahrene Ausbilder, die  über alle international erforderlichen Lizenzen verfügen und stolz darauf sein können, umfassende professionelle Dienstleistungen für Taucher jeden Levels anbieten zu können, und dies auf freundliche und persönliche Art. Die mit den Jahren erworbene Kenntnis der Region erlaubt es ihnen, Ihnen einzigartige Taucherlebnisse an den Küsten Kretas anzubieten, und außerdem die Tauchgänge Ihren besonderen Ansprüchen anzupassen.

diving-facilities-1

Wenn das Tauchzentrum Notos Mare Ihr Interesse geweckt haben sollte, ersuchen Sie bitte an der Rezeption um weitere Informationen. FKK-Hochzeit in einem FKK-Resort

Kretische Küche

Für viele Bewohner westlicher Länder ist essen bloß eine Art ihrem Körper die erforderliche Energie zuzuführen. Fast Food ist eine Lebensart geworden und hausgemachtes Essen wurde durch Fertiggerichte aus der Mikrowelle ersetzt.

Für die Kreter ist das Essen von großer Bedeutung! Es ist eine Seite des Lebens, die man kosten, genießen und so lange wie möglich in die Länge ziehen sollte! Ein familiäres Essen mit Freunden kann den ganzen Tag dauern oder auch die ganze Nacht! Gutes Essen, guter Wein und gute Gesellschaft sind ebenso Grundelemente, wie die Zutaten und das Können des Kochs. Im Hotel Vritomartis können Sie all dies im Überfluss finden.

Wussten Sie, dass die Einwohner von Kreta die höchste durchschnittliche Lebenserwartung aufweisen? Das Geheimnis ist die traditionelle kretische Ernährung und die grundlegenden Bestandteile dieser.

Unsere Produktion von reinem nativem Olivenöl

Das beste Element der kretischen Ernährung ist ihre Schlichtheit. Die reine, einheimische Ernte wird fast immer mit dem grundlegendstem Bestandteil verbunden: dem kretischen Olivenöl mit seiner ausgezeichneten Qualität. Der saftige Geschmack der kretischen Speisen geht nie durch eine ausgefallene Art der Zubereitung oder die übermäßige Verwendung von Gewürzen verloren. Diese Schlichtheit führt zu wundervollen kulinarischen Erlebnissen und im Vritomartis werden Sie gespannt auf das Menü sein, das Ihnen die besten lokalen und internationalen Gerichte auftischen wird.

Lokaler Thymianhonig und erlesene Kräuter

Kreta erzeugt Olivenöl von ausgezeichneter Qualität, ist jedoch auch für seine Wildkräuter bekannt, sowie seinen Thymianhonig. Die Berge und Täler sind übersät mit Kräutern, Wildblumen und Heidekraut und wenn Sie die Gelegenheit nutzen sollten, um das Hinterland Kretas zu besuchen, werden Sie oft auf eine Reihe von Bienenstöcken an den Hängen der Hügel treffen. Weitere Kräuter die auf Kreta wachsen sind Oregano, Thymian, Majoran, Malotira (Bergtee), Diktamus und Salbei.

Obst und Gemüse aus dem Gärten

Wie es im gesamten Mittelmeerraum der Fall ist, sind frisches Obst und Gemüse grundlegender Bestandteil der kretischen Ernährung. Im Vritomartis verwenden wir, soweit es geht, einheimisches Obst und Gemüse. Das garantiert deren Frische, sowie die Qualität der Erzeugnisse, zwei grundlegende Voraussetzungen, um den hohen Ansprüchen unserer Gäste gerecht werden zu können.

Einige Kretische Spezialitäten, die Sie in vielen Tavernen, einschließlich unserer eigenen, finden können, aber auch am Buffet des Hotels und die Sie unbedingt probieren sollten sind

Kretischer Dakos

Eine einfache, leichte Mahlzeit, aus Gerstenzwieback, Olivenöl und feingehackter Tomate, die Ihnen den Geschmack echter Tomaten in Erinnerung rufen wird!

Xinomyzithra

Kretischer Gerstenzwieback mit saurem, salzigem weißem Käse, mit Oregano bestreut und in reines natives Olivenöl getunkt. (Es gibt noch weitere weiße Käsesorten und der Zentralmarkt  von Chania ist der ideale Ort diese zu entdecken und zu probieren.)

Tsigariasto oder Sfakiano Jachni

Es handelt sich um eine traditionelle Speise aus einheimischem Lammfleisch mit Olivenöl und Zwiebeln zubereitet. Es wird begleitet von gekochtem Wildgemüse und ist wirklich sehr schmackhaft.

Stamnaggathi

Wildes Berggemüse mit Olivenöl und Zitrone serviert.

Möchten Sie eine FKK-Hochzeit?

In der wunderschön gepflegten Umgebung des Hotels an einem sonnigen Nachmittag oder am Strand am Ufer des Libyschen Meeres bei Sonnenuntergang werden wir alle notwendigen Vorkehrungen treffen, damit Sie sich einfach darauf konzentrieren können, den wichtigsten Tag Ihres Lebens zu genießen.

Die Zeremonie wird vom örtlichen Bürgermeister oder seinem Stellvertreter durchgeführt und wir haben alle Catering-Einrichtungen, um Sie mit allem zu versorgen, was Sie benötigen, um Ihre FKK-Hochzeit in unserem Resort zu feiern. Ein Buffet für Sie und Ihre Freunde oder ein intimes Abendessen zu zweit mit niemandem sonst.

Klingt perfekt, oder?

Der Name Vritomartis stammt von einer Minoischen Göttin der Antike, die in der Gegend Kretas in der sich heute das Vritomartis befindet, verehrt und angebetet wurde.

Hotel Vritomartis ist ein lizenziertes FKK-Resort. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang sind alle Außenbereiche FKK oder Kleidung optional, während zu allen Zeiten Kleidung (auch Handtuch oder Pareo) in allen Innenbereichen getragen werden muss. Gäste müssen nackt am Poolbereich und an unserem FKK-Strand sein. Es liegt auf einer Halbinsel mit Blick auf den Lybischen Golf liegt und das prächtige Bergmassiv Lefka Ori, dessen höchster Gipfel sich in 2000 Höhe befindet, ein einzigartiges Landschaftsbild gestaltet.

Die Traditionelle kretische Architektur ist mit allen modernen Annehmlichkeiten kombiniert, die ein internationaler Reisender erwartet. Die Gäste können zwischen den Unterkünften im Hotelgebäude und den separaten Bungalows wählen, die auf den guterhaltenen und großzügigen Flächen verstreut liegen. Ein Swimmingpool mit einer Länge von 25 Metern macht den Kern unseres FKK-Urlaubszentrums aus und gleichzeitig die Basis für die meisten unserer Gäste. Wir verfügen außerdem über einen FKK- Strand, der nur einen kleinen Spaziergang von der Hauptanlage entfernt liegt.

Unser Respekt gegenüber dem Nudismus

Als Lizenziertes Urlaubszentrum hält Hotel Vritomartis an die Regeln des Internationalen Nudistenverbands ohne jedoch die „Förmlichkeit“, die einige in anderen Hotels als einschränkend empfinden. Eine entspannte und freundliche Umgebung wurde geschaffen, und, obwohl die meisten Gäste Nudisten aus Überzeugung sind, sorgt die „Kleidung optional“ Regelung dafür, dass auch Gäste, die zum ersten Mal ein FKK-Urlaubszentrum besuchen, sich niemals unwohl oder ausgeschlossen fühlen.

Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang sind alle Außenanlagen FKK bzw. Kleidung optional-Bereiche, während Bekleidung (zumindest Handtuch oder Pareo) in allen Innenbereichen obligatorisch ist. Da wir ein Familien FKK Hotel sind, sind Kinder immer willkommen und es gibt für sie spezielle Einrichtungen. Prüfen Sie die Verfügbarkeit!

GesponsertVritomartis Logo neu

Share.

About Author

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up