Das Fava-Festival|Schinoussa

8

Herzlich Willkommen in einem Fest, wo Sie das traditionelle Dreschen mit Eseln beobachten, sich aktiv an dem Fava-Kochen teilnehmen und den Abend um dem großen Familientisch zusammen mit Besuchern und Einheimischen genießen können!

Fava Festival Schinoussa

Die Fava-Saatplatterbsen, mit reicher gelben Farbe, gewannen an Popularität in den letzten Jahren nicht nur wegen des wunderbaren Geschmacks, sondern auch wegen ihrer Stelle an der Mittelmeerdiät als leckeres, nahrhaftes und gesundes Gericht, voller Vitamine. In den Kykladen hält Fava einen Ehrenplatz. Sie erlebte eine dynamische “Regeneration” und wurde zu einem Rohstoff für tolle Gerichte, traditionelle und moderne Rezepte.

In September 2012 gewann die Vielfalt der Fava Schinoussa den ersten Platz in dem Feinschmecker-Festival in Sifnos. Im Jahr 2011 war Schinoussa der Gastgeber der ersten Verkostung, die während der Sommersaison jedes Jahr stattfindet.

Eine kurze Geschichte

Fava war als Kaltsouni bekannt wegen ihrer Form. Ursprünglich wurde sie auf der benachbarten Insel Amorgos, (wo es bis heute angebaut wird) kultiviert. Sie zog nach Schinousa um, wenn Familien von Amorgos nach Schinoussa in dem frühen 19. Jahrhundert reisten. Ihr Anbau hat eine langjährige Tradition, denn der Boden der Insel relativ flach ist, mit niedrigen Hügeln, wenig Niederschlag und milden Südwinden.

Heute sind die Mengen auf etwa fünf Tonnen und sie werden in den kommenden Jahren verdoppeln oder verdreifachen. Momentan wird es innerhalb der Insel und in Restaurants in verschiedenen Teilen Griechenlands verteilt. Die Gäste können jedoch das leckere Schinoussa-Fava bei ihrem Besuch auf der Insel kaufen.

*Schinoussas Fava-Festival findet im Innenhof des Jugendverbands statt und der Eintritt ist frei.

Share.

About Author

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up