Erleben Sie das Beste von Athen: Eine Reise durch Geschichte, Kultur und Moderne

0

Athen, der Geburtsort der Demokratie und der antiken Zivilisation, ist eine Stadt, die eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne bietet. Das Wesen Athens ist eine einzigartige Mischung aus alter Geschichte, lebendiger Kultur, köstlicher Küche und Moderne. Die Stadt ist ein lebendiges Zeugnis ihrer reichen Vergangenheit, mit antiken Wahrzeichen wie der Akropolis und dem Parthenon, die immer noch Ehrfurcht und Staunen hervorrufen. Aber Athen ist auch eine Stadt der Moderne, mit hochmodernen Kulturzentren, trendigen Vierteln und einer blühenden Kunstszene. Das Herz Athens sind seine Menschen, die stolz auf ihr Erbe sind und sich für ihre Kultur begeistern.

Die Athener sind herzlich, gastfreundlich und voller Leben, und das macht Athen zu einem so besonderen Reiseziel. Ob Sie ein traditionelles Essen in einer Taverne in Plaka genießen oder die Nacht in einem angesagten Club in Gazi durchtanzen, die Athener wissen, wie man das Leben in vollen Zügen genießt.

Entdecken Sie die antiken Wunder von Athen

Athen ist eine geschichtsträchtige Stadt, und nirgendwo wird dies deutlicher als an ihren antiken Wahrzeichen. Besuchen Sie die Akropolis, eines der berühmtesten Wahrzeichen Griechenlands, und erkunden Sie die Ruinen des Parthenon, der Propyläen und des Erechtheion. Es lohnt sich, einen Spaziergang durch die antike Agora, das Zentrum sozialer und politischer Aktivitäten im antiken Griechenland, und besichtigen Sie den Tempel des Hephaistos, einen der am besten erhaltenen Tempel aus dem 5. Jahrhundert v. Chr.

Das berühmte Herodes-Atticus-Theater am Fuße der Akropolis ist Austragungsort des beliebten Sommerfestivals mit Theater-, Tanz- und Opernaufführungen griechischer und internationaler Ensembles. Der atemberaubende beleuchtete Blick auf die Akropolis sowie die kühle Sommerbrise und Live-Auftritte sorgen für ein einzigartiges Erlebnis. Das charmante Viertel Plaka, nur wenige Gehminuten von Herodion entfernt, ist Athens ältestes Viertel und ein Muss für jeden, der die traditionelle Seite der Stadt erleben möchte. Schlendern Sie durch die engen Gassen und bewundern Sie die neoklassizistische Architektur der Gebäude. Besuchen Sie eine lokale Taverne und genießen Sie die traditionelle griechische Küche.

Hier können Besucher dem geschäftigen Stadtzentrum entfliehen und in die Vergangenheit eintauchen. Wenn man Plaka erkundet, findet man interessante Bars, urige Cafés und lokale Restaurants. Für einen spektakulären Morgenspaziergang begeben Sie sich zum Filopapu-Hügel und genießen Sie den Panoramablick auf die Stadt. Auch die nahe gelegenen archäologischen Stätten wie der Hadriansbogen, Herodion Atticus Odeon und das Dionysos-Theater sind einen Besuch wert.

Entdecken Sie die lebendige Kultur Athens

Athen ist eine Stadt, die stolz auf ihr kulturelles Erbe ist. Dies zeigt sich in den vielen Museen, Galerien und kulturellen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Besuchen Sie das Akropolismuseum, das die Artefakte und Skulpturen der Akropolis zeigt, oder die Nationalgalerie, die sich kein Kunstliebhaber entgehen lassen sollte. Mit seiner beeindruckenden Sammlung von über 20.000 Kunstwerken aus dem 19. und 20. Jahrhundert bietet es einen einzigartigen Einblick in die Kunstgeschichte Griechenlands.

Foto aus nationalgallery.gr

Die Ausstellungen der Galerie sind sorgfältig kuratiert und umfassen ein breites Spektrum an Stilen und Medien, darunter Malerei, Skulptur, Druckgrafik und Fotografie. Sie können die Entwicklung der griechischen Kunst vom frühen 19. Jahrhundert bis heute anhand von Werken renommierter Künstler wie Nikiforos Lytras, Konstantinos Parthenis und Yiannis Moralis erkunden.

Erleben Sie Athens moderne Seite

Athen ist nicht nur eine Stadt voller antiker Wunder. Es ist auch eine Stadt, die sich weiterentwickelt und die Moderne annimmt. Besuchen Sie das Kulturzentrum der Stavros Niarchos Foundation, einen hochmodernen Kulturkomplex, der die Nationaloper und die Nationalbibliothek beherbergt.

Machen Sie einen Spaziergang entlang der Athener Riviera und genießen Sie den atemberaubenden Meerblick oder besuchen Sie die trendigen Viertel Gazi und Psirri, die voller Cafés, Bars und Kunstgalerien sind.

Unser Unterkunftstipp!

Das Herodion Hotel liegt in einem sehr eleganten Wohnviertel von Athen, in der Nähe des Akropolismuseums und umgeben von kleinen Kunstmuseen, Galerien, Schmuckmuseen, Cafés und Restaurants. Der Standort zeichnet sich durch wunderschöne neoklassizistische Häuser aus, in denen Kulturinstitute wie die spanische Botschaft sowie die finnischen, schwedischen und norwegischen Kulturinstitute untergebracht sind. Darüber hinaus befindet sich das neu eröffnete Nationalmuseum für zeitgenössische Kunst in der nahegelegenen Gegend von Koukaki, was zum kulturellen Reichtum des Viertels beiträgt.

Entdecken Sie die perfekte Mischung aus alter Geschichte und modernem Komfort im Herodion Hotel. Die 90 eleganten Gästezimmer sind darauf ausgelegt, Ihnen einen komfortablen und unvergesslichen Aufenthalt mit erstklassigen Annehmlichkeiten zu bieten. Tauchen Sie ein in das Herz von Athen, denn das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt, darunter das Akropolismuseum, das Odeon des Herodes Atticus, die Akropolis und das Nationalmuseum für zeitgenössische Kunst.

Entspannen Sie sich nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag auf der Whirlpool-Terrasse im vierten Stock, wo Sie bei Ihrem Lieblingsgetränk einen atemberaubenden Blick auf den athenischen Sonnenuntergang genießen können. Für ein besonderes kulinarisches Erlebnis besuchen Sie Point-a, das Dachbar-Restaurant im fünften Stock. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Parthenon und das Akropolismuseum, während Sie die mediterrane Küche mit griechischem Touch und einzigartige Cocktails genießen.

Suchen Sie ein elegantes Bistro, in dem Sie mediterrane Gerichte im natürlichen Licht genießen können? Eines der schönsten Atrien Athens, das Atrium Greek Bistrot, wird in das Licht des Attika-Himmels getaucht, während ein riesiges Gewächshaus diesen einzigartigen Raum umgibt. Im Erdgeschoss des Herodion Hotels verbinden hohe Glasfenster den Innenraum mit dem umgebenden grünen Garten und so wird eine seltene Begegnung von Natur und Stadt geschaffen.

Die Haute-Gastronomie koexistiert mit einer reichhaltigen Bar in einem sehr gemütlichen Raum, in dem der Kamin und die Sofas die Protagonisten sind und Ihre Stimmung verändern. Einzigartige Mittagessen unter der hellen Kuppel, begleitet von einem brennenden Kaminfeuer, und unvergessliche Abende, an denen Sie den Himmel sehen und das kulinarische Angebot genießen können.

Auf der anderen Straßenseite erwartet Sie das Gargaretta Street Bistrot mit einer Auswahl an modernen griechischen Gerichten, Käseplatten und frischen Salaten mit Zutaten aus der Region. Genießen Sie am Wochenende morgens eine Vielfalt an süßen und herzhaften Geschmacksrichtungen, perfekt für ein gemütliches Frühstück. Sie können entweder vor Ort speisen oder es mitnehmen.

Was das Herodion Hotel und sein Schwesterhotel Philippos wirklich besonders macht, ist vorrangig die ausgezeichnete Lage! Das Philippos Hotel, das sich im Herzen der Stadt – am Fuße der Akropolis- befindet, bietet alles, was Sie brauchen, um die authentische Seite Athens zu erleben. Das Ambiente der Innenräume ist sowohl gemütlich als auch schick und wird durch zeitgenössische Elemente durchgehend aufgewertet.

Die Premium-Services der Unterkunft verleihen dem Erlebnis eine neue Bedeutung. Wählen Sie eines der einladenden fünfzig Zimmer als Ausgangspunkt für Ihren außergewöhnlichen Aufenthalt in Athen. Jedes der fünfzig Zimmer des Philippos Hotels bietet modernen Stil kombiniert mit diskreter Eleganz, Funktionalität und Komfort, um den Bedürfnissen jedes Besuchers gerecht zu werden. Die hellen Zimmer sind darauf ausgelegt, Ihren Komfort zu maximieren. Sie nutzen das natürliche Licht, strahlen eine warme, gemütliche Atmosphäre aus und schaffen die entspannte Atmosphäre, die die Gastfreundschaft im Philippos Hotel ausmacht. Das Philippos Hotel spiegelt das Design der athenischen Architektur der 60er Jahre wider und zeichnet sich durch seine Ästhetik aus. Das Dekor strahlt eine ruhige Eleganz aus und ist mit bedruckten Stoffen von Merimekko verziert. In der Hotellobby schmücken visuell ansprechende Fotografien von Tasia Voutiropoulou die Wände.

Das Philippos Hotel richter sich auch auf Geschäftsreisende und in dem Sinne bietet alle Annehmlichkeiten, die man von einer solchen Unterkunft erwartet. Die 3 Tagungsräume sind gut ausgestattet und verfügen über alle funktionalen Einrichtungen, um den Anforderungen jedes geschäftlichen Anlasses gerecht zu werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Pauschalangebote für die Unterbringung der Teilnehmer von Business-Events im Philippos Hotel zu kombinieren.

Gesponsert

.

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa