Erkunden Sie Lefkada und die Umgebung von Küste zu Küste!

0

Vielleicht haben Sie sich schon einige der weltbekannten Fotos von Lefkada (a.k.a. Lefkas) angeschaut. Diese einzigartige Insel ist auch mit dem Auto (!) erreichbar und kombiniert daher Elemente des bergigen Festlandes und einige der spektakulärsten Strände des Ionischen Meeres!

Früher konnten nur Ziegen dieses Gebiet erreichen, also daher der Name. Der Strand ist berühmt für seine Landschaft und das klare blaue Meer. Foto von  Joris Beugels auf Unsplash

Dutzende bezirzende Strände krönen die Küste von Lefkada. Unter ihnen der Foto-Champion Porto Katsiki, der wunderschöne Egremni, der vielbesuchte Gialos, der riesige Kathisma, der Strand Myli und der Agios Giannis im Westen; kosmopolitisches Nydri und die Bucht von Vassiliki im Osten. Einige von ihnen sandig, andere mit hohen weißen Klippen und tiefem türkisfarbenem Wasser markiert; egal welche Ihnen am besten gefällt, alle sind perfekt für unvergessliche Momente voller Spaß und Freude.

Bild von weboogr auf Pixabay

Hier finden Sie das türkisblaue Meer und einige der schönsten Strände der Welt, die viele Auszeichnungen erhalten haben. Antike Stätten, Kloster, wunderschöne Landschaften, Museen und pittoreske Dörfer erregen das Interesse der Besucher:

Das Schloss Agia Mavra 

Etwas außerhalb der Stadt wurde es um 1300 von den Orsini erbaut, um Piraten abzuwehren, und die Inselhauptstadt für einige Zeit geschlossen. Es verdankt seinen Namen der gleichnamigen Kirche, die von den Türken in eine Moschee verwandelt wurde. Im Laufe der Jahre hat es viele verschiedene Vorteile (aber auch Katastrophen) erlebt und veranstaltet jetzt Sprach- und Kunstfestivals.

Das Kloster Faneromeni 

Das wichtigste Kloster der Insel wurde um 1650 gegründet und nahm Ende des 19. Jahrhunderts seine endgültige Form an. Versteckt in einer grünen Landschaft hat es eine wundervolle Aussicht.

Im Osten ist die Landschaft milder und touristisch entwickelt, während auf der Westseite die Umgebung deutlich wilder ist: quasi karibische Strände, Strandbars und Nightlife!

Ein Muss ist aber auch eine Erkundung in den Bergdörfern zwischen Oliven, Kiefern und Zypressen, in Dörfer wie Exanthia, Karya mit dem gepflasterten Platz und Englouvi mit den berühmten Linsen.

Die denkmalgeschützte Siedlung Agios Nikitas ist ein idealer Ausgangspunkt für Routen in West-Lefkada und ein Ferienort mit kristallklarem Wasser. Die Bucht von Vassiliki ist ein Muss für alle, die gerne Windsurfen mit einer Vielzahl von Unterkunfts- und Verpflegungsmöglichkeiten.

Radfahren, Kanufahren und Wasserski in allen Varianten: Barfuß, Monoski, Doppelski! Genießen Sie endlose Stunden auf Bananen, Sonnenschirmen und einer Fülle an aufblasbaren Strandspielzeugen. Sogar in Nydri wird seit Jahren ein organisiertes Sea Sports Zentrum. Bild von kdesignhouse auf Pixabay.

Bild von testado auf Pixabay.

Von hier aus können Sie auch verschiedene Strände von Lefkada (Agiofylli, Porto Katsiki, Egremni) und die benachbarten Inseln mit dem Boot erreichen. Nidri, ein ehemaliges Fischerdorf, hat sich zum kosmopolitischsten Ort der Insel entwickelt. Lefkada ist ein Muss für Liebhaber aller Sportarten, da es ideale Strände zum Wind- und Kitesurfen sowie Orte zum Paragliden und Wandern in kühlen Wasserfällen bietet.

Die Wasserfälle in Demosari

Folgen Sie von Nidri bis zum Dorf Rachi und folgen Sie dem Weg zur Schlucht von Dimassariou. Am Ende finden Sie kleine Wasserfälle, die ihr Wasser aus senkrechten Felsen rauschen lassen, und die mutigeren machen auch einen Sprung.

Die Highlights:

  • Die Ikonostase von Ai-Lia mit der herrlichen Aussicht am höchsten Punkt der Insel.
  • Die kleine Kirche von Profitis Ilias auf einer Höhe von 1.012 M.
  • Agios Donatos, dem Sie auf Ihrer Wanderung begegnen, auf einer Höhe von 880 M.
  • Wolti, ein weltweit einzigartiges Bauwerk, ein kleines gewölbtes Steinhaus, in dem in den Sommermonaten ein Haushalt untergebracht war.
  • Die Lüftung der Linsen.
  • Der Leuchtturm (nicht weit vom Dorf Athani entfernt) und die Ruinen des Tempels von Gott Apollo am Kap Doukato (a.k.a. Lefkata oder Kavos Kyras).

Bild von Nikos Kavvadas auf Pixabay

Mit so vielen benachbarten Insel und Inselchen ist Lefkada ein beliebtes Ziel für Segler und eignet sich für “Boots” -Erkundungen:

Meganisi ist ein kleiner Diamant, der im Osten von Lefkada in der Nähe von Nidri versteckt ist und genau das bietet, was Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen: wunderschöne Strände mit kristallklarem Wasser (meist unorganisiert), gutes Essen in Fischtavernen und gepflegte Geschäfte und nette Unterkünfte. Mit zwei kleinen Häfen, Vathi und Spilia und insgesamt drei Dörfern (Kathimeri, Vathi, Spartochori) auf grünem Hintergrund, ist es bereits ein populäres Reiseziel.

Die kleinen grünen Inseln Skorpios, Skorpidi, Sparti, Madouri und Heloni rund um Nydri, auch als Prinzeninseln bekannt, sind ein Muss zum Tauchen in ihrem kristallklaren Wasser (Sie können ein Schnellboot mieten oder eine der organisierten Tageshütten wählen).

Von Lefkada aus können Sie auch Ithaka und Fiskardo in Kefalonia besuchen, während Preveza mit der archäologischen Stätte von Nikopolis, der schönen Fußgängerpromenade und dem ruhigen Wasser der Amvrakikos ein weiteres nahe gelegenes Reiseziel ist. Spüren Sie die Sonne, die Meeresbrise und das ultimative Gefühl der Freiheit. Genießen Sie einzigartige Unterwasserlandschaften: Wenn Sie eine Yacht mit oder ohne Besatzung mieten möchten, können Sie dies in Lefkada tun. Hier finden Sie spezialisierte Unternehmen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Bootes und der Planung Ihrer eigenen Seeroute nach Ihren Bedürfnissen und Interessen behilflich sind.

Lass uns wegsegeln!

Setzen Sie die Segel in Richtung der faszinierenden Ionischen Inseln!

Katopodis Yachting  (katopodisyachting.com, T. +30.6989408228) ist ein Familienunternehmen, Ihr Lefkas Yachtcharter-Spezialist! Dimitris Katopodis startete das Geschäft 1981 mit nur einer Segelyacht und hat das Familienunternehmen erheblich auf eine Mittelklasse-Flotte von etwas mehr als 20 Yachten ausgebaut. Dimitris hat seine Liebe und Leidenschaft für das Meer zum Ausdruck gebracht und daraus eine erfolgreiche Yachtcharterfirma gemacht.

Mit einer Leidenschaft für das Segeln und einem Fokus auf zufriedene Kunden ist Katopodis Yachting stolz darauf, eine schöne Auswahl an Yachten zu haben, die perfekt für Segelferien im Ionischen Meer geeignet sind. Mit der Segel- und Yachtcharterbasis in der Stadt Von Lefkada, hat sich das Unternehmen einen Namen für hochwertige und zuverlässige Yachtcharter mit vielen zufriedenen Kunden gemacht. Dimitris und seine Tochter, Stella, arbeiten nahtlos zusammen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Mit ihrem Hauptaugenmerk auf Kundenzufriedenheit bieten sie zusammen mit ihrem kleinen Team Ihnen gerne ein Segelerlebnis Ihres Lebens.

Katopodis Yachting verfügt über eine mittelgroße Flotte. Aus diesem Grund kann das Team besonders vorsichtig sein, besonders auf Details achten und einen qualitativ hochwertigen Service und Wartung aller Segelyachten anbieten. Die Flotte umfasst sowohl Monohull- als auch Katamaran-Yachten, eine Garantie für einen fantastischen Segelurlaub in Griechenland.

Sie suchen nach einen magischen Segelurlaub, haben jedoch nicht die erforderlichen Zertifizierungen, Lizenzen oder Erfahrungen? Ein Yachtcharter mit Skipper ist die Antwort! Vor allem ein Yachtcharter mit Skipper bietet Ruhe und die Möglichkeit, sich wirklich zu entspannen. Lehnen Sie sich einfach zurück, entspannen Sie sich bei einem Drink in der Hand und lauschen Sie dem Meer, während die griechische Sonne Ihre Haut wärmt. Sie müssen sich keine Gedanken über das Navigieren auf den Inseln oder das Festmachen einer Yacht machen. Verlassen Sie sich auf den Händen eines erfahrenen und professionellen Skippers!

Die Seeleute bevorzugen…
Ulysses Segelcharter (einschließt Wandern, Radfahren, Fischen)

Dieses Segelabenteuer ist die ultimative Reise, die Wander-, Rad- und Angelaktivitäten über eine Woche hinweg kombiniert. Die Reiseroute ist so konzipiert, dass Sie Ihre Zeit optimal nutzen und die Vielfalt der Aktivitäten an einem anderen Ort genießen können. Sie können an Tag 3 mit dem Fahrrad zu den Nidri-Wasserfällen fahren, an Tag 4 den Batterieweg in Fiskardo nehmen, an Tag 5 angeln und an Tag 6 die wunderschöne Wildblumen-Wanderroute von Meganisi genießen.

Segeln und Mountain Biking

Stellen Sie sich vor, Sie hüpfen an Bord Ihrer eigenen Yacht und erreichen jeden Tag ein neues Ziel, um jede Insel mit dem Fahrrad zu entdecken. Auf dieser besonderen Reise erkunden Sie die Ionischen Inseln auf einzigartige Weise und schaffen Erinnerungen, die ein Leben lang anhalten.

Unser erfahrener Radführer führt Sie auf eine Reise durch die beeindruckenden Straßen und Landschaften von Lefkada, Ithaka, Kefalonia, Meganisi und Preveza.

Segeln und Wandern

Griechenland ist die Heimat der alten Philosophen und Götter und kann zu Recht als Wiege der europäischen Zivilisation angesehen werden. Sie haben die Möglichkeit, Segeln mit Wandern durch diese antiken Orte zu verbinden.

Die Wanderführer führt Sie auf verschiedene Routen, die eine reizvolle Kombination aus Natur, Inselleben und Meer bieten. In jedem Fall ist die Landschaft unberührt und die Küche einzigartig!

Segeln und Scuba

Die Griechen hatten immer eine enge Beziehung zum Meer, die bis heute andauert. Das Ionische Meer ist eine besonders schöne Gegend und diese Erfahrung ermöglicht es Ihnen, ein Teil des Meeres zu werden. Auf den Ionischen Inseln finden Sie eine Vielzahl von Tauchplätzen, darunter Mauern, Wracks, Höhlen und Riffe. Fast bei jedem Tauchgang besteht die Möglichkeit, dass Sie auf einige Artefakte stoßen. Begeben Sie sich jedes Mal, wenn Sie ins Wasser schlüpfen, auf ein spontanes archäologisches Abenteuer.

Segeln und Angeln

Die Meeresfrüchte sind ein Grundnahrungsmittel der griechischen Ernährung, insbesondere auf den Ionischen Inseln. Erleben Sie das Angeln auf lokale und traditionelle Weise auf diesem einzigartigen Segelabenteuer. Entdecken Sie lokale Angelplätze, lernen Sie die Geschichte des Fischfangs in Griechenland kennen und genießen Sie am besten das Fangen und Kochen Ihrer eigenen frischen Meeresfrüchte!

Ionion

Tagesausflug

Wenn Sie mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie einen unterhaltsamen und erholsamen Tag auf dem Wasser verbringen möchten, buchen Sie einen Segeltagesausflug! Inklusive ist die Private Yacht mit Skipper, ein Stand Up Paddle Board, Segeln, Schwimmstopps, Schnorcheln, Snacks und Bier. Sie fahren um 10:00 Uhr entlang der Ostküste von Lefkada nach Süden ab. Die Route umfasst einige der kleineren Inseln, wunderschöne Badebuchten mit kristallklarem Wasser und malerischer Bergkulisse.

Meganisi ist ein kleiner Diamant, der im Osten von Lefkada in der Nähe von Nidri versteckt ist und genau das bietet, was Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen: wunderschöne Strände mit kristallklarem Wasser und gutes Essen.

Sie können auf einer der kleineren Inseln Meganisi einen Halt machen. Erkunden Sie eines der kleinen Hafendörfer und genießen Sie frische Meeresfrüchte oder andere traditionelle Gerichte in einer der örtlichen Familientavernen. Wenn der Wind es erlaubt, öffnen wir die Segel, damit Sie ein echtes Segelerlebnis genießen!

Gesponsert

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa

Comments are closed.

Scroll Up