Die Top 3 Outdoor-Aktivitäten in Mani

0

In Mani kann Ihr Tag mit einer Wanderung auf Taygetos um die 2407 M. beginnen, um die herrliche Aussicht zu genießen. Dann weiter zum Dorf Kardamyli, einem der malerischsten und fotografiertesten Dörfer des Peloponnes und an den schönsten Stränden enden.

Kardamili ist ein gemütlicher Küstenort an der westlichen Seite der Halbinsel Mani, an den Ausläufern des Taygetus Gebirges.

West Mani ist mit einer Landschaft gesegnet, die so vielfältig ist, dass Sie ein Leben lang damit beschäftigt sein können, sie zu erkunden. Bergwälder und Wiesen, steile Hänge und felsige Ökosysteme, frühe Wildblumen und der kräftige Duft der Kräuter werden Herz und Sinne mit purer Freude erfüllen. Wandern, Mountainbiken, Trekking und Klettern an Berghängen oder Schluchten und natürlich Schwimmen sind nur einige der vielen Möglichkeiten, die Sie haben!

#1
Der Taygetos Gipfel

Zweitausendvierhundertsieben Meter liegen zwischen dem Küstenort Kardamili und dem Gipfel Profitis Ilias, dem Gipfel des Taygetos, dem Dach des Peloponnes. Dies ist kein gewöhnlicher Berg. Taygetos ist das höchste Gebirge des Peloponnes mit seinem Gipfel (Profitis Ilias) in Höhe von 2.407 Metern. Es ist eine einzigartige Umgebung von enormem Naturwert, die auf europäischer Ebene als „besondere Schutzzone“ ausgewiesen wurde. Taygetos ist ein junger Berg, der sich noch in der Entwicklung befindet und jedes Jahr um einen Zentimeter ansteigt; Daher wissen wir nicht, welches seine Höhe im Laufe der Jahrhunderte sein wird und welche Generation ihn höher sehen wird als andere Berge.

Der Name ist einer der ältesten in Europa, der in der Odyssee erwähnt wird. In der klassischen Mythologie wurde es mit der Nymphe Taygete in Verbindung gebracht. Taygetus überblickt die Städte Sparti und Kalamata, deren Skyline es dominiert.

Steinadler, Königsadler, Adlerfalke und Fasan sind vielleicht die bekanntesten der 32 geschützten Vogelarten, die zusammen mit der endemischen Flora und Reptilienarten das einzigartige Mosaik der Artenvielfalt von Taygetos bilden.

#2
Die Exochori Wanderung: der 2500 Jahre alte Steinweg, der Kardamili mit Sparta verband!

Exochori ist ein aus Stein gebautes Dorf mit einer sehr alten Tradition, das mehrmals in der Geschichte als Androuvista erwähnt wurde und erstmals um 1278 n. Chr. Es liegt auf einer Höhe von 450 m oberhalb von Kardamili, am Rande des Taygetos-Gebirges. Es war die alte bergige Hauptstadt und die Festung von Kardamili, nicht nur im Mittelalter, sondern auch in der Antike. Die Erkundung beginnt in Kardamili: Folgen Sie dem alten Steinpfad, der in den Berg führt und durch einige der Bergdörfer geht.

Durch Olivenhaine erreichen Sie das Dorf Exochori, wo Sie einen atemberaubenden Blick auf die Viros-Schlucht, die größte Schlucht im Westen Manis, genießen. Dann besuchen Sie Aghia Sofia. Dies ist eine berühmte Kirche aus dem 16. Jahrhundert, die auf dem 2500 Jahre alten Steinweg liegt, der Kardamili mit Sparta verband.

#3
Griechisches Strandleben

Zahlreiche kleine Buchten von einzigartiger Schönheit prägen die Küstenlinie. Ihr kristallklares Wasser sowie die abwechslungsreichen Strände laden zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen und Sonnenbaden ein.

Der Strand Foneas.

Surfbegeisterte werden den Ritsa Beach in Kardamyli lieben, da seine Wellen ideal für diesen Wassersport sind, während der Kalamitsi Strand und Stoupa wegen ihrer malerischen Anziehungskraft unvergesslich bleiben. Diejenigen, die eine entspannte Atmosphäre suchen, sollten den Foneas Strand besuchen, der zwischen zwei felsigen Klippen liegt und seine Besucher mit kristallklarem Wasser anzieht.

Der Strand Kalamitsi.


  • Die beste Adresse zum Schlafen auf der Mani
 SeaRocks Villas Exclusive Resort, Fitsiko, West Mani 24016

Nicht bloß irgendein Unterkunftstipp! In der Tat bietet das SeaRocks Villas Exclusive Resort ein komplettes Urlaubserlebnis! Träumen Sie von wunderschönen Sonnenuntergängen und endlosen Sternennächte in der duftenden Brise in malerischen aus Gips und Stein gebauten Villas in unserem geliebten Peloponnes?

Zwanzig wunderschön eingerichtete und voll ausgestattete Villas auf zwei oder drei Etagen bieten Ihnen die Möglichkeit, abseits der Massen zu entspannen. Komfortabel, modern eingerichtet, komplett ausgestattet, bieten die Villas zwei bis vier Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Essbereich und Küche sowie ensuite und separate Badezimmer, wahlweise auf zwei oder drei Ebenen. Lässig, farblich stimmig und geräumig.

Die Aussicht ist von allen Ebenen aus besonders spektakulär und bietet den perfekten Ort, um im Freien mit Familie oder Freunden zu speisen. Jede der Villas verfügt über einen schönen privaten Swimmingpool und eine Terrasse, umgeben von Sträuchern und Hecken, mit Blick auf den Golf von Messenien.

Die Schönheit der Natur, schlicht und elegant und der Charme der lokalen Architektur werden durch einen herrlichen Meerblick und außergewöhnliche Einrichtungen, darunter Tennis- und Basketballplätze, verstärkt. Die Olivenhaine, Steinwege und reiche Flora rund um die Villas sind alle von einem privaten Wald umgeben, der absolute Abgeschiedenheit von der Außenwelt bietet. Das Searocks Exclusive Villas Resort ist von wilder Natur umgeben und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Sonnenuntergänge in Kitries.

Die Halbinsel Mani gilt als der schönste Finger des Peloponnes mit den hohen Bergen, kleinen Dörfern und schmalen Stränden.  Searocks Exclusive Villas ist die beste Lage, um die Mani zu erkunden besonders, wenn Sie sich Privatsphäre und Gelassenheit, abwechslungsreiche Naturlandschaft für Ihren Urlaub wünschen!

Gesponsert 

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa