Die besten Outdoor-Aktivitäten in Kefalonia

0

Kefalonia -die grüne Insel des Ionischen Meeres wird immer beliebter. Kein Wunder! Hier befinden sich einige der schönsten Strände Griechenlands. Trotzdem ist das nicht das einzige Highlight, das die Insel zu bieten hat. Angeboten werden auch Outdoor-Erfahrungen, damit das Azurblau des Ionischen Meeres, das Smaragdgrün der Kiefern und der goldene Sand der Strände von Kefalonia immer im Herzen bleiben!

Der berühmteste Strand der Insel, Myrtos, mit seinem klaren blauen Wasser, wird von vielen als der beste im Mittelmeerraum angesehen.

Wandern
Der Nationalpark des Berges Enos

Trotz all diesen Strand- und Wasseraktivitäten ist das hügelige, grüne Innere der Insel Kefalonia nicht zu übersehen. In den dichten Wäldern finden Sie viele gekennzeichnete Wanderwege, und der markanteste ist der Nationalpark vom Berg Enos, der einzige Nationalpark der griechischen Inseln. Er ist ideal zum Wandern oder zum Mountainbiken.

Auf dem Berg Enos gibt es die einzigartige schwarze Tanne.

Und anderswo!

In der Nähe von Argostoli können Sie auf alten Pfaden zu den Zyklopenmauern des antiken Kranis wandern. Alternativ wandern Sie von Argostoli zum Denkmal der Division Acqui und von dort weiter auf der romantischen Straße nach Lassi.

Im Norden von Kefalonia, rund um Fiskardo, gibt es markierte Wanderwege unterschiedlicher Länge. In Assos können Sie bis zur venezianischen Festung wandern und von ihrer Größe mit ihren Feldern, Häusern und dem atemberaubenden Blick über das Meer staunen.

Das malerische Dorf Fiskardo befindet sich im nördlichen Teil der Insel, an der engsten Stelle des Seekanals, der ihn von Ithaka trennt. Es ist etwa 50 km von Argostoli entfernt und wurde als geschützte Siedlung ausgewiesen. Die meisten Häuser wurden im 18. Jahrhundert erbaut und ihrer Charakter wird beibehalten.

In der Nähe von Sami gibt es eine schöne Wanderung. Hier folgen Sie einem schmalen Fluss, an dem Sie die Ruinen alter Wassermühlen finden. Diese Wanderung ist besonders angenehm für diejenigen, die nicht gerne bergauf oder bergab gehen. Von Sami in Richtung Antisamos-Strand führt ein ausgeschilderter Weg hinauf auf den Hügel oberhalb von Sami, der einen atemberaubenden Blick über das Meer bietet.

Bootfahren
Melissani Lake

Die Seehöhle von Melissani ist ein einzigartiges geologisches Phänomen, das 2 km nordwestlich von Sami liegt. Der See liegt 20 m unter der Oberfläche. Stalaktiten mit einem Alter von 20.000 Jahren und seltsamen Formen schmücken den größten Teil der Höhle. Es ist undenkbar, die Insel zu besuchen und nicht mit den Booten in dieses spektakuläre geologische Wunder zu fahren.

Schwimmen, Wassersport
Antisamos Beach

Der spektakuläre Strand von Antisamos liegt in einer grünen, geschützten Bucht oberhalb von Sami. Das Wasser ist kristallklar, so dass man hier wunderbar schwimmen und schnorcheln kann. In der Hauptsaison (Juli & August) ist der Strand sehr frequentiert. Zwei Strandbars versorgen dann die vielen Gäste.

  • Strand: Kieselsteine (Badeschuhe hilfreich), mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: sehr gute Wasserqualität
  • Gastronomie: 2 Strandbars (Mahlzeiten im Angebot)
  • Ausstattung: Sonnenliegen und /schirme
  • Sport: großes Angebot
  • Für Kinder geeignet
Segeln mit Elektroboot, Hydro-Bike, Tretboot
Die Koutavos Lagune

Dies ist die große Lagune, die sich nordöstlich der Stadt Argostol erstreckt. Seine Form ist oval, 6,5 km lang und hat eine Fläche von 1300 Hektar. Die Lagune Koutavos wird von der steinernen Brücke Devossetos begrenzt und ihre Tiefe beträgt nicht mehr als einen Faden.

Sie hat ihren Namen von dem alten Wort „kottavos“, was Schüssel bedeutet. Es ist ein Feuchtgebiet mit einer vielfältigen Flora und Fauna, insbesondere von Vögeln. Es ist fast sicher, dass Sie bei einem Spaziergang an der üppigen Küste von Koutavos Schwänen, Enten, Möwen und anderen kleinen und großen Vögeln begegnen. Durch den Bau der Brücke im Jahr 1813 hat Koutavos seine Form verändert: von Bäumen gesäumte Ufer, angenehme Atmosphäre, die kleine Insel, die üppige Vegetation und die vielen Vögel, die hier zu finden sind, machen die Koutavos-Lagune ideal für Spaziergänge in Natur und eine der Sehenswürdigkeiten der Insel.

Das Segeln der Koutavos-Lagune kann romantisch oder lustig sein: Wählen Sie ein Elektroboot und genießen Sie die Ruhe und das Rauschen des Sees bei einer unvergesslichen Tour.

Unser Unterkunftstipp!

Die seit dem Jah 2000 auf die Ferienunterkünften spezialisierte Vermittlungsagentur Kefalonia Holiday Homes verfügt über Ferienhäuser, Villen und Apartments in schönen und ruhigen Gegenden der Insel, abseits vom Massentourismus. Die Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen konzentriert sich auf die Mitte und den Norden der Insel, d.h. die Region um Agia Efimia und Sami, da diese Gegend, in der Tat, die ursprünglichste Gegend der Insel Kefalonia darstellt.

Villa Mema, Agia Efimia:

Kein Wunder, dass Penelope Cruz 3 Monate lang in diesem Haus während der Dreharbeiten zu “Kaptain Corelli´s Mandoline” wohnte. Die Villa (ca. 110 m²) wurde im Einklang mit der inseltypischen Architektur im Jahr 2000, auf einem 1.000 m² Grundstück gebaut. Die Villa ist gut ausgestattet, voll klimatisiert (Schlafzimmer + Wohnzimmer), komfortabel und ausgesprochen geschmackvoll mit ausgewählten Qualitätsmöbeln im traditionellen Styl eingerichtet. Mehr

Villa Portokalia, Potamianata:

Luxus und Entspannung pur! Villa Portokalia wurde 2019 im ländlichen Dorf Potamianata fertiggestellt und bietet eine neue, tolle Unterkunftserfahrung in Pylaros. Stilvolles, elegantes Design kombiniert mit hochwertiger Ausstattung, ein luxuriöser Infinity-Pool und faszinierender Panoramablick über die unberührte Landschaft von Pylaros: Willkommen in Villa Portokalia! Die brandneue Villa ist 270 m² groß und befindet sich auf einem ruhigen Grundstück von 660 m² mit faszinierendem Panoramablick über Agia Efimia, das Meer und die umliegenden Berge. Mehr

Villa Vounaki, Makriotika:

Villa Vounaki (ca. 110 m²) wurde im Jahr 2003 in einem 2.000 m² großen Grundstück mit traumhaftem Blick fertig gestellt. Geschmackvoll eingerichtet mit einer nahezu perfekten Ausstattung und viel Liebe zu Detail bietet diese Villa die ideale Unterkunft für alle, die ein “zu Hause” weit weg von zuhause suchen. Mehr

Villa Erotokritos, Sami:

Diese schöne Stein-Villa (ca. 185 m²) wurde zusammen mit einer zweiten Villa (Villa Stathis, die auch zur Anmietung zur Verfügung steht) in einem 1.300 m² großen Grundstück im Jahr 2008 fertig gestellt. Das Haus ist äußerst großzügig gebaut, voll klimatisiert (Schlafzimmer + Wohnzimmer) und bietet alles, was man im Urlaub benötigen kann. Es verfügt über eine Zentralheizung, was den Aufenthalt in den Frühlings- und Herbstmonaten sehr angenehm macht. Mehr

King Side Villa, Vassilopoulata:

King Side Villa ist eine brandneue Villa (ca. 80 m²), im Jahr 2019 im traditionellen Bergdorf Vassilopoulata fertiggestellt. Die erhöhte Lage ermöglicht einen fantastischen Panoramablick über das grüne Tal von Pylaros, das blaue Ionische Meer und die umliegenden Berge. Die Villa ist auf hohem Qualitätsniveau gebaut und geschmackvoll im zeitgenössischen Design möbliert. Die Ausstattung ist modern und vom hohen Standard. Hier ist der perfekte Ort, um sich zu erholen und zu entspannen. Aufgrund der architektonischen Gestaltung des Hauses und der umgebenden Landschaft ist diese Unterkunft für Kleinkinder und Babies nicht geeignet. Mehr

Villa Stefania, Potamianata:

Diese schöne Stein-Villa (ca. 200 m²) wurde zusammen mit einer zweiten Ferienvilla (Villa Katerina) in einem 1.500 m² großen Grundstück im Jahr 2011 gebaut. Die Schwestern – Villen sind voneinander völlig getrennt. Sie sind gut ausgestattet und geschmackvoll, im authentisch griechischen traditionellen Stil eingerichtet. Sie sind vom gleichen Eigentümer wie die beliebte Villa Mema geführt. Mehr

 

 

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa
Scroll Up