Covid19: Neue Beschränkungen gelten für November

0

Griechenland wird zum ersten Mal seit Mai Restaurants, Bars, Cafés, Kinos und Fitnessstudios in einem großen Teil des Landes nach einem Anstieg der Fälle von Coronaviren schließen.

Premierminister Kyriakos Mitsotakis erläuterte die Maßnahmen in einer Fernsehansprache und sagte, sie würden am Dienstagmorgen in Kraft treten und den ganzen November dauern.

Die betroffenen Gebiete sind der größte Teil Nordgriechenlands und die Region Athen. Restaurants in diesen Gebieten bieten nur Essen zum Mitnehmen und Lieferung an. Im Rest des Landes werden Masken überall obligatorisch und eine Ausgangssperre gilt von Mitternacht bis 5 Uhr morgens. Die Universitätsklassen im ganzen Land sind abgelegen.

Im Gegensatz zur Frühjahrssperre sind Reisen innerhalb des Landes nicht betroffen und Einzelhandelsgeschäfte bleiben geöffnet.

Die täglichen Coronavirus-Fälle stiegen diese Woche auf über 1.000 und erreichten am Freitag die 1.690.

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa

Comments are closed.

Scroll Up