Coronavirus: Alle aktuellen Maßnahmen für Ungeimpfte

0

Neue Maßnahmen mit zusätzlichen Einschränkungen für Nicht-Geimpfte, kündigte Gesundheitsminister Thanos Plevris an, um die zunehmende Covid-19-Pandemie zu bewältigen. Er kündigte eine Reihe neuer Maßnahmen an, die die Rahmenbedingungen für Ungeimpfte verschärfen.

Insbesondere:

Alle ungeimpften Arbeitnehmer im privaten und öffentlichen Sektor müssen auf eigene Kosten zwei Tests pro Woche (Schnell- oder PCR) ablegen.

Der Zugang von Ungeimpften zu Banken, öffentlichen Einrichtungen, Einzelhandel, gemischten Veranstaltungsorten, Friseuren ist mit einer Vorführung von PCR oder einem Schnelltest obligatorisch.

Es gibt keine einschlägigen Bestimmungen für den Zugang zu Lebensmittelgeschäften (Supermärkten), Apotheken und religiösen Stätten. Die Maßnahmen gelten ab Samstag 6.11.2021

Share.

About Author

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

aa