Wie das Leben in Kunst auf Santorin verwandelt wurde

0

Ein Open Air Ausstellungsraum, etwas zwischen Museum und Galerie im Freien. Das ist eigentlich Santorin mit ihrer atemberaubenden Landschaft, den pittoresken Dörfern auf den Vulkanklippen und den berühmten Sonnenuntergängen. Und dazu leckere lokale Speisen, Kultur und eine blühende lokale Gemeinde, die Santorin zu einem ganzjährlichen Reiseziel gemacht haben. Dieses mediterrane Wunder bezirzt Ihnen bestimmt!

Jede Menge Aktivitäten bieten sich auf Santorin an, ob Sie auf längerem Urlaub oder Inselhopping seien. Der Vulkan selbst ist faszinierend! Die Westküste umfasst hohe Klippen und Abhänge, die in das glänzende Meer abstürzen und die ganze Insel verfügt über zahlreiche Strände mit herrschenden roten Klippen, weißen sandigen Buchten und Küsten mit schwarzem Vulkansand.

Die roten Klippen auf Santorins rotem Strand

Akrotiri beheimatet die Siedlung der Minoischen Epoche, die einige Historiker behaupten, dass sie Inspiration für Atlantis sei. Die Siedlung ist sehr gut erhalten und bietet einen hervorragenden Einblick in dem Alltag und der künstlichen Aktivität prähistorischen Santorins. Zwar ist die Zivilisation seit langem vorüber, die Kreativität der Inselbewohner hat aber überlebt und ist spürbar in der Kultur und der Tradition der Insel. Jahrzehnten voll von Kämpfen gegen die Härte und die Triumpfen, gegen die wilde Natur, das felsige Gelände und das dürre Klima mit der heißen Sonne und den kräftigen Winden bildeten das einzigartige und von Kreativität und Nachhaltigkeit infundierten Temperament der Insel.

Neben Besichtigungen in die archäologischen Stätten in Akrotiri und Touren zum Wein- und Speisendegustation oder Besuchen eleganter Herrenhäuser verpassen Sie keine Chance jeden einzelnen Moment auf der Insel voll erleben.

santorin

Mit Schwerpunkt auf den byzantinischen Kirchen bildet sich eine tolle Einführung in das kulturelle Erbe Santorins. Dabei bewundern Sie wertvolle Ikone, eine Kirche, die nur durch einen Holzleiter zugänglich ist und ein Dor, dessen traditionelle Architektur die wilde Landschaft in Kunstwerk verwandelte. Exklusiv wird Ihnen ein Besuch in dem Workshop eines lokalen Skulptors angeboten, wo Sie aus erster Hand sehen, wie Santorinis das altehrwürdige Kunsterbe in der zeitgenössischen Praxis lebt. Natürlich werden Sie zu einer Auswahl von köstlichen lokalen Meze eingeladen – denn schließlich ist Gastfreundschaft im Herzen der griechischen Kultur.

Vergessen Sie nicht, dass die wunderschönen Aussichten und majestätischen Klippen bedeuten, dass es viel herumlaufen, oft bergauf, gibt. Also, wenn Sie planen, Santorin zu erkunden, nehmen Sie bequeme Schuhe, einen Hut, Sonnenbrille, Sonnenschutz und eine Flasche Wasser. Und vergessen Sie die Kamera nicht! Sie werden einige der schönsten Landschaften und Sehenswürdigkeiten erleben, die die Welt zu bieten hat.

Gesponsert Discover Greek Culture

Kultur, Athen, Stadtreise. Stadtführung, Führung, Fremdführung
Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up