Thessaloniki, Alexander Glandien @ Biennale, ab 30. September

5

Am Samstag 30. September wird die 6. Thessaloniki Biennale für zeitgenössische Kunst eröffnet. Die Biennale wird vom Staatlichen Museum für Gegenwartskunst in Thessaloniki sowie vom Griechischen Kulturministerium veranstaltet und widmet sich von September 2017 bis Januar 2018 dem Thema „Imagined homes“. Der Wiener Künstler Alexander Glandien zeigt in diesem Zusammenhang sein Archivprojekt „Internal Affairs“, welches auf zeichnerische Weise persönliche und kollektive Erinnerungen verbindet und dabei gleichzeitig ein eigenständiges Bildarchiv erschafft. Die Biennale läuft bis zum 14. Januar 2018 und ist an mehreren Ausstellungsorten in Thessaloniki zu sehen.

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

5 Comments

  1. Pingback: warehouses for sale

  2. Pingback: 主1页

  3. Pingback: agrandissement maison

  4. Pingback: www.squeeqee.co.uk/carpet-cleaning-abbots-langley

  5. Pingback: cc1

Scroll Up