Sarikopites (Blätterteigpasteten mit Käse „Myzythra“)

0

Bereiten Sie einen normalen Teig mit 1/2 kg Mehl, einer kleinen Tasse Olivenöl, 1 Glas Wasser, Salz und etwas Zitronensaft zu. Fügen Sie einen Schnappschuss von Raki hinzu. Den Teig ausrollen und in 8 bis 10 cm breite und 25-30 cm lange Streifen schneiden. Verteilen Sie den “Myzythra” (weicher kretische Käse) entlang der Streifen und falten Sie spiralförmig. Die Form ähnelt einem “Sariki” (der traditionelle Kopfschmuck der Kreter), weshalb die Blätterteigpasteten “Sarikopites” genannt werden. Frittieren und mit Honig servieren.

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up