Oktapus in Essig

0

Oktapus, EssigZutaten

1 Kg Oktapus (frischer oder tiefgefrorener)
2 EL Essig
1 Zwiebel
1 Glas Wasser
1 Lorbeerblatt
Origanum
4 EL Olivenöl

Zubereitung

In einem Topf den Oktopus mit der geschälten Zwiebel, das Lorbeerblatt und dem Wasser, zugedeckt, auf mittlerer Flamme für eine Stunde kochen lassen. Den Oktopus herausnehmen und in kleine Stücke teilen, mit Origanum bestreuen und mit dem Essig und dem Olivenöl übergießen.

Guten Appetit!

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up