Lesvos: Das Zusammenleben von Naturbegabung, Kultur und Geschichte (Teil B)

14

Die Heimat von Elytis, Teriade, Theofilos und Sapfo liegt auf einem Schlüsselort zwischen Ost und West. Die Monumente, die Herrenhäuser und die Düfte beweisen, dass Lesvos im Mittelpunkt der Leute, die seit Ηundert Jahren aus Europa und nach Osten bereisen, ist.

THeofilos Boutique Hotel, Lesvos, Lesbos, Mytilene

Lesvos ist die Herrscherin der Ägäis und die Hauptstadt Mytilene bietet eine Menge von Sehenswürdigkeiten und Kulturorte an, damit man ihre Geschichte richtig gut begreifen kann. Die Stadt Mytilene ist auf sieben Hügeln gebaut und eine moderne Stadt, deren Wahrzeichen die Burg, die größte auf dem Balkanischen Raum (über 4.000 qm), die Bronzefreiheitsstatue im Hafen und die Kirche des Hl. Therapon sind.

Hier wird man von der lokalen Gastronomie begeistert. Nicht nur Ouzo, das offensichtlich die einzige Antwort auf die Frage “Was möchten Sie trinken?“ ist, sondern auch Hunderte frische Produkte, die himmlische Gerichte schaffen. Fische (die berühmten Sardinen Kallonis sind legendär), Fleisch und jede Sorte Käse, unter denen der „Ladotyri „ Käse klar die Hauptrolle spielt, bilden den Kern der lokalen Ernährung.

Hier wird man fassungslos vor den Hunderten Kirchen und Klöstern, die jede Ecke Lesbos herausstellen. Eine suggestive Mischung aus Bewunderung und Glaube an das gewisse Etwas.

Die Heilbäder auf Lesvos

Hier genießt  man die Heilbäder, die wegen des vulkanischen Ursprungs der Insel zahlreich sind. Bei Therma im Golf von Gera wird das Wasser aus Marmorhydranten gegossen, was einen quasi natürlichen Whirlpool schafft (Temperatur: 40 Grad, ganzjährig geöffnet). In der Nähe von Polichnitos, in Lisvori, finden Sie eine der heißesten Quellen Europas, ein riesiges geothermales Feld mit 16 Quellen. Im Winter ist das Gebiet mit Wasserdampf gefüllt, da das Wasser 60 Grad heiß wird (Temperatur: 42 Grad, ganzjährig geöffnet). Bei Loutropoli Thermis finden Sie auch eine Quelle (Temperatur: 46 Grad, geöffnet von Juni bis Oktober). In Therma von Eftalou, in der Nähe von Chrissi Ammos Strand, ist das gemeinsame Bad von Männern und Frauen erlaubt, was in Griechenland selten ist (Temperatur: 46 Grad, ganzjährig geöffnet).

Die Strände

 sea-1060029_1920

Kanoni: Sonnenliege, Beach-Bars, Taverne und Wassersports im Norden der Insel.

Skala Eressou: 2,5 Sandstrand und Lesbenfreundlich.

Chroussos: Schöner Sandstrand, eine Kantine, ganz wenige Leute.

Tsonia: Roter Strand, kristallklares Wasser und wenn Sie Glück haben Delfine!

Petra, Anaxos: Für Familien und Wassersportfans.

Vatera: Noch ein Familienstrand, voll ausgestattet!

St. Isidoros: Magisches Meer in Plomari.

Sigri, Faneromeni: Auf die eine Seite Sandstrand, Blick auf die Festung und alle Annehmlichkeiten und auf die andere Seite ideale Lage für die Surfers!

Skala Kallonis: Noch ein pittoresker Sandstrand, bekannter eher für die Tavernen mit den Sardinen-Häppchen.

Molyvos: Kieselstrand mit Beach-Bars!

Eftalou: Vielbesuchte Kieselstrände, hauptsächlich von den Besuchern der Heilbäder.

molivos-589557_1920

Die Hauptstadt von Lesbos, ist eine die ideale Einweihung in die Insel besonders, wenn Sie kein Auto mitgebracht haben oder sogar keins benutzen möchten. Mytilene ist eine Kulturstadt an sich und unsere Kulturspotskarte fasst das Archäologische Museum, das Museum der Volkskunst, das Byzantische Museum, das Theofilos Museum mit 86 Bildern des berühmten Malers, das Museum von Stratis Eleftheriadis-Teriade (wo man Gemälde und Zeichnungen von vielen großen Künstlern wie Manet, Miro, Picasso, Dali und andere sehen kann), das Schloss, das alte Theater und den Yeni Moschee (1825 erbaut) um.

Und dann ist der Treffpunkt der Sapfo-Platz, wo sich die Einheimischen in Cafés und Tavernen treffen. Und dann kommt der Abend mit Mytilinis einizigartigen romantischen Nachtleben.

In der Stadt
Der Tsamakia-Strand -unter der Burg- ist nur einen Steinwurf entfernt und die einfachste Lösung für diejenigen, die keinen Transport haben.

Im Süden, nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt, ist die kleine Bucht von Agios Ermogenis mit dem blauen Wasser; der Hotspot der Jugend.

Dieser Tipp ist eine Spielwende!

11709615_1627556807512826_370239025222054227_n

Idealer Stützpunkt für Ihre Rundreise das Theofilos Paradise Boutique Hotel, das ganz im Herzen der Stadt liegt. Die beeindruckende Außensicht ist nur ein Indiz des Inneren. Die Gemälde und Fresken des preisgekrönten griechischen Malers, Giorgos Maroudas, die luxuriösen Stoffen und handgefertigten Möbeln schaffen ein Kunstwerk mit imponierender Atmosphäre und Gastfreundlichkeit!

THeofilos Boutique Hotel, Lesvos, Lesbos, Mytilene

Das Theofilos Paradise Boutique Hotel befindet sich an der besten Lage für Spaziergänge, Tauchgänge und Besuche in der Nähe von Sehenswürdigkeiten und hat blitzschnellen Zugang zu dem Sapfo Platz –der im Mittelpunkt des Lebens auf Mytilene steht.

_ks02370-hdr

img_2522

Das authentische griechische Frühstuck und lassen Sie Sich verwöhnen!

Lesvos ist ein Synonym für Authentizität und so ist es im Theofilos Paradise Boutique Hotel. Auch im Falle des Frühstücks könnte es nicht anders sein.

hg

Das vom Hotelkammer zertifizierte Frühstück –aus frischen und lokalen Produkten- begrüßt Sie und unterstütz die lokalen Bauern und die authentischen Rohstoffe: handgemachte Marmelade, süße Feigen aus Eressos, Balezes (traditionelle Creme mit Rosenwasser), Reispudding, Süßigkeiten wie Baklava, Bio-Marmeladen aus Früchten der Insel‚ «Tsatalia» mit Olivenöl und Weizenmehl, selbst gebackenes Brot mit Anis, Fladenbrot mit frischem Grün und schönen Mytilini Ladotyri, „Sfougato“ (eine Art Kuchen) mit Kürbis, „Strapatsada“ (eine Art Omelett), Mizithropitakia „Giouzlemedes“ (Kuchen), süße und pikante Pfannkuchen!

THeofilos Boutique Hotel, Lesvos, Lesbos, Mytilene

Egal ob Ihre Ferien in Mytilene kürzer oder länger dauern, erhalten sie einen besonderen Wert, denn die Leute bilden den Ort !

 Gesponsert
theofilos paradise boutique

 

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up