Ladenia: Eine Art vegetarischer Pizza aus Kimolos

1

Den Namen hat Ladenia vom Olivenöl. Die Zutaten und die Zubereitungsweise folgen der zwar schlichten aber leckeren Küche der Kykladen. Eine Art vegetarischer Pizza aus der Insel Kimolos mit reinem Geschmack, der nach Sommer und Meer schmeckt. Dieses traditionelles Rezept ist eine lokale Köstlichkeit seit der venezianischen Herrschaft.

Ladenia

Zutaten

500g Mehl für alle Anwendungen
1 Pck. Trockenhefe
1 Tasse lauwarmes Wasser
2 Zwiebeln in Scheiben geschnitten
2 Tomaten in kleinen Würfeln geschnitten
1 Tasse Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Mehl, Trockenhefe, 1/2 TL Salz, Wasser und 4 EL Olivenöl in eine Rührschüssel geben und miteinander verkneten. Gut abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 bis 45 Min. gehen lassen. Den Teig auf einem eingeölten Blech (32cm) ausrollen. Tomaten, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und 3-4 EL Olivenöl in eine Schüssel geben, umrühren und den Teig bestreichen. Mit Olivenöl übergießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. ungefähr 60 Min. backen.

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Scroll Up