Kann der öko-Tourismus wirklich öko sein?

0

Wir prüfen es Schritt für Schritt

Die Möglichkeit, dass die Bierproduktion um ein erhebliches Prozent reduziert wird, wurde in den letzten Wochen veröffentlicht. Es ist kein Fake-News. Dies, begleitet von einer Erhöhung des Preises, ist ein Albtraum.

Das ist keine zufällige oder aus dem Kontext gerissene Einführung. Dass der Klimawandel unser Leben immens beeinflusst, das arktische Eis allmählich schmilzt, was mit der steigenden Temperatur zu einer allmählichen Überflutung der Küstenstädte führt, ist ebenfalls ein Fakt. Der Treibhauseffekt und der Planet, der buchstäblich in seiner selbst erzeugten Abfälle versenkt wird, ist ebenfalls eine Tatsache.

garbage-2729608_1280

Foto von RitaE.

Trotzdem bleibt noch Zeit, etwas zu ändern. Und tatsächlich ist der Teil des Marktes, der im Wesentlichen für die enorme Menge an verschwendeter Energie verantwortlich ist, ist in Aktion getreten. Laut Forschungen verbrauchen die Hotels riesige Mengen an Energie. In der Tat sprechen diese Umfragen sogar von einem um 50% erhöhten Energieverbrauch im Vergleich zu ähnlich großen Privathaushalten. Auch heute ist der Energieverbrauch in Hotels und in unserem Land einer der größten im Vergleich zu anderen. Es wird geschätzt, dass 3-9% der Betriebskosten der griechischen Hotels dem Energieverbrauch entsprechen und die am meisten energieintensivsten Sektoren sind die Heizung und die Klimaanlage.

Zum Beispiel betragen die Wasserkosten 10% der Rechnungen in vielen Hotels und mit den luxuriösen Hotels in der Liste sieht es so aus, als ob die Energieverschwendung unvermeidlich wäre. Darüber legen Rechenschaft der Strom und sogar die Klimaanlage, die Pools und Buffets. Trotz alledem kann luxuriöse Gastfreundschaft grün sein. Tatsächlich sind es die Gäste selbst, die die Nachfrage nach Grüne-Ferien mit dem Motto „je weniger der ökologische Fußabdruck, desto zuverlässiger das Hotel ist“ gestellt haben. Grünes Verfahren kann wohl das Kriterium für umweltbewusste Urlauber sein. Dazu gibt eine Menge von umgesetzten Anwendungen, einige von denen als extrem erscheinen können: vom Ausschalten von Licht und Fan bis zum 100% solarbetriebenen Betrieb.

 Ein Exemplar dafür ist das Creta Maris Hotel mit einem ausgezeichneten Nachhaltigkeitsprogram. Das Programm ist der Nachhaltung der kretischen-traditionellen Dienstleistungen, der Produktion von Bio-Produkten und Speisen, der nachhaltigen Gartenarbeit, dem Schutz der Umwelt, der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft und der Unterstützung des lokalen Marktes gewidmet. Bezüglich der Energiesparmaßnahmen sind alle Zimmer in Creta Maris mit einer Magnetkarte oder einem Schlüssel ausgestattet, sodass alle elektrischen Geräte ausgeschaltet sind, wenn der Gast den Raum verlässt.

Deluxe Pool Front_1

Eine Innovation wird im Bereich des Wassersparens dargestellt. Mit dem gegebenen Dürreproblem in Griechenland, insbesondere in den Sommermonaten, ist es dem Hotel gelungen, das produzierte Wasser direkt vor Ort anzubieten und Transportkette, Lagerzeiten und Lagerorte zu eliminieren. Das Wasser ist frei von Schadstoffen durch Umkehrosmose, gefolgt von Filtration und regelmäßig durch Labortests überprüft.

Mit der Verwendung von nachfüllbaren Glasflaschen haben wurde ein gefährliches Phänomen des Wasserverbrauchs von All-Inclusive Hotels geregelt. In der Vergangenheit öffneten die Gäste Wasserflaschen, die ihnen kostenlos angeboten wurden, und ohne die gesamte Menge zu verbrauchen, schmissen sie sie in den Müll. Mit nachfüllbaren Flaschen und Kühlern verbrauchen Kunden das Wasser, das sie wirklich brauchen. Als Folge wurden die Kosten für abgefülltes Wasser gesenkt und die Kosten pro Liter Trinkwasser sind viel niedriger als die Kosten pro Liter kommunalen Trinkwassers.

bottles-60474_960_720

Foto von Hans Braxmeier.

Die Abfalllagerung bleibt ein schwer zu lösen Problem und in diesem Rahmen wird die Tragweite von Recycling hervorgehoben. Recycling ist seit jeher ein wesentlicher Bestandteil des Umweltbewusstseins von Creta Maris. Alle wiederverwertbaren Materialien werden gesammelt und dem Recycling zugeführt.

Ein zusätzlicher problematischer Bereich, der besonders heutzutage viel diskutiert wird, ist die Lebensmittelverschwendung. Da Creta Maris saisonal betrieben wird und die Menge der eingekauften Rohstoffe so beschaffen ist, dass keine Reste übrig bleiben, werden die Rohstoffe niemals weggeworfen. Am Ende der Betriebssaison, während der Schließung des Resorts, werden alle versiegelten Pakete, die möglicherweise übrig geblieben sind, an Lebensmittelsammelstellen für bedürftige Menschen gespendet. Der Großteil der gekochten Speisen wird zu organischem Dünger (Kompost). Täglich werden die Lebensmittel in einem dafür vorgesehenen Bereich in der Küche gelagert und von den Mitarbeitern an den Kompostplätzen im Biobereich transportiert. Mahlzeiten, die gekocht wurden und nicht am Buffet serviert wurden, während sie nicht am Büfettprogramm des nächsten Tages sind, werden nach korrekter Konservierung in den Personalrestaurants serviert.

almyra-restaurant_new-2018-7

Sehr aktiv aber ist Creta Maris auch im Bereich Biodiversität. Kreta verfügt über fast so viele Arten und Unterarten von Pflanzen (etwa 1750), wie alle britischen Inseln (1450), auch wenn es 35-mal kleiner. Erwähnenswert ist außerdem, dass 9% der Pflanzenarten Kretas nirgendwo anders auf der Welt existieren. Daher ist der Schutz der Artenvielfalt von großer Bedeutung.

Sand Lily (See Narzisse) Foto von Dimitris Vetsikas.

Sand Lily (See Narzisse) Foto von Dimitris Vetsikas.

Das Resort hat eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Artenvielfalt sowohl auf dem Gelände als auch außerhalb der Anlage zu schützen. Charakteristische Pflanzen der Insel sind die aromatischen Kräuter, die das Resort für das Dekorieren verwendet. Der Geruch von Thymian, Salbei, Basilikum und Rosmarin erstellen einen unvergesslicher Kreta-Urlaub Erfahrung. Darüber hinaus, wird auch die Sea Narzisse (Sand Lily), eine geschützte Art und eine heilige Pflanze der Minoer, eine typische wilde Blume der Mittelmeerküste Flora geschützt, die seit Jahrhunderten in dem kretischen Sand überlebt hat. Zudem kultiviert  Creta Maris 239 Olivenbäume und bietet das Olivenöl seinen Gästen.

futouris-winetasting3

Creta Maris hat einen Starken umweltfreundlichen Profil gebildet der mit vielen Preisen verleiht wurde. Unter anderen Cosa Nostrum für nachhaltige Strände, TUI Umwelt Champion 2018, The Green Key, Gold Travelife Sustainability in Tourism.

Das Resort befindet sich In einer Fläche von 150.000 Quadratmetern auf einer langen breiten Bucht mit Sandstrand und kristallklarem Wasser, im Nordosten Kretas, in einer der kosmopolitischsten und historisch interessantesten Städten Griechenlands, Hersonissos. Das Resort ist ein kleines Dorf mit malerischen und verwinkelten Wegen und mit kleinen von den Düften und Farben verschiedener Bäume und Blumen erfüllten Plätzen; hier verbindet sich die Architektur des Ägäis mit der Gastfreundschaft Kretas, dem grün-orientierten Stil und hochwertigem Rundum-Service. Innerhalb weniger Fahrminuten sind Monumente von weltweiter Bedeutung erreichbar, wie die Paläste von Knossos und Phaistos in Heraklion. 10 verschiedene Zimmerkategorien, sechs Restaurants, die eine breite Auswahl an lokalen Gerichten und Gerichten der mediterranen Küche bieten.

Gesponsert

creta_maris

 

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up