Hühnchen mit Mastix im Topf

0

MASZutaten

500 g Hühnchenfilet in Stücken geschnitten
1 Zwiebel fein gehackt
1-2 Knoblauchzehen gehackt
3 Möhren in Scheiben geschnitten

1 Glas Weißwein
2 TL Butter oder Margarine
1/2 Teelöffel Mastix pulviert
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Olivenöl

Vorbereitung

Die Hühnchenstücke salzen und in einem großen Topf mit Olivenöl eingeben und braten lassen.F29D7FF9-7F93-4C82-A95F-1CB0D4C8E0C9

Das Hühnchen herausnehmen, die Hitze reduzieren und die Zwiebel mit dem Knoblauch, die Champignons mit den Möhren hinzufügen und schließlich das Hühnchen für eine Weile braten lassen. Den Wein hinzugeben.

In einer Topf die Butter erwärmen und den pürierten Mastix darin mischen. Die Butter-Mastix-Mischung in den Topf geben und köcheln lassen (das Gemüse weich machen und das Hähnchen “hähnchen”). Möglicherweise müssen Sie warmes Wasser hinzufügen.

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up