Gyros: Das nationale Fast-Food steigt auf ein höheres Niveau

1

Typisch Griechisch, selbst gekocht und natürlich göttlich lecker!

image

Eine pikante Erfahrung für die Döner-Fans. Setzten Sie Ihren griechischen Abend zusammen! Bitte, keine Vegan-Höflichkeiten!

Zutaten

1 kg. fein gehackte Schweineschulter (wie bei den Gyros-Stückchen etwa 0,5-0,7 cm dick).

2 ½ EL Olivenöl
1 EL Balsamico-Essig
1 große Zwiebel in Scheiben
1 TL Oregano
1 TL Thymian
1 EL Honig
Salz und Pfeffer

Alle Zutaten in einer Schüssel hingeben und umrühren. Die fein gehackte Schweineschulter in der Marinade legen und in dem Kühlschrank für mindestens 2 Stunden lassen. Auf heißer Antihaft-Pfanne das Fleisch mit der Marinade für ca. 20’ braten.

Zu einem Gyro Pita (Fladen mit Schweinfleisch) brauchen Sie natürlich Fladen, Tomaten in Scheiben, Tzatziki Soße, noch Pfeffer und Salz, Paprika passt auch gut dazu und wenn sie sich reichlich fühlen, heben Sie das weltbekannte Straßenessen mit Pommes-Frittes.

 

 

 

 

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Scroll Up