Eine Akropolis Tour, ganz anders

15

Sie ist eines der ikonischsten Monumente der Welt, ein architektonisches Wunderwerk, ein Symbol der antiken griechischen Zivilisation, ein Sinnbild für die ästhetischen und politischen Ideale der ersten Demokratie der Welt. Die Akropolis ist aber viel mehr als nur das.

Yes, but what can I say about the Parthenon – … more compact & splendid & robust than I remembered. The yellow pillars – how shall I say? gathered, grouped, radiating there on the rock, against the most violent sky. … The Temple like a ship, so vibrant, taut, sailing, though still all these ages.

— Virginia Woolf, Diary, April 1932

Der Akropolis-Fels ist ein mit flachem Gipfel (aus Kalkstein) Hügel im Zentrum von Athen. Hier bauten die alten Athener ihre Zitadelle, den befestigten Kern ihrer Stadt, geschützt von den steilen Abhängen des Hügels und den großen Mauern, die auf ihnen errichtet wurden. Die Akropolis kommt schließlich von Akron “Rand” und Polis “Stadt”.

kid-looking-at-the-parthenon-at-the-acropolis-of-athens-one-of-the-most-imporant-monuments-in-the-world-1980x2970

Der Besuch der Akropolis von Athen ist eins der wichtigsten Reiseerlebnisse, das jedes Jahr unzählige Besucher in die griechische Hauptstadt anzieht. Und bei einem so beliebten Reiseziel ist es entscheidend, das Beste aus Ihrem Besuch zu machen: über den gewöhnlichen Tourismus hinauszuschauen und sich selbst die Möglichkeit zu geben, die Akropolis zu erleben und die Essenz der griechischen Kultur zu entdecken.

Eine gute Tour führt Sie nicht nur zu den Sehenswürdigkeiten. Eine fachmännisch gestaltete Reiseroute und ein erfahrener Geschichtenerzähler machen den Unterschied zwischen einem Blick auf Ruinen und einem Spaziergang durch die Zeit, die entlang der Bruchlinien zwischen Mensch und Gott wandern.

fun-under-the-acropolis-as-experienced-in-discover-greek-culture-s-tour-created-for-families-and-children-1024x683

Der Akropolis-Fels hat Menschen seit Jahrtausenden angezogen, hypnotisiert und inspiriert. Die frühesten Artefakte stammen aus dem Mittleren Neolithikum (6. Jahrtausend v. Chr.) und bis zu der Minoischen Periode (Helladische oder Bronzezeit) (3. und 2. Jahrtausend v. Chr.) beherbergte der Fels einen imposanten mykenischen Palast, oder Megaron, und eine Zyklopische Ringmauer bis zu zehn Metern Höhe. Die Akropolis, die wir heute kennen, entstand während des Goldenen Zeitalters im 5. Jahrhundert v. Chr. Ihr Höhepunkt: Der Parthenon, ein exquisiter Tempel der Göttin Athena, der heute ein Symbol des antiken Griechenlands, der athenischen Demokratie und sogar der westlichen Zivilisation ist.

Von den verwinkelten alten Pfaden, die den Hügel hinaufführen, bis hin zur turbulenten Geschichte der Zitadelle durch den Aufstieg und Fall der Imperien, durch Belagerungen, Eroberer und Befreier hat die Akropolis die Stürme der Zeit überstanden und ist zu einem Schlüsselelement zahlloser Geschichten geworden von Künstlern, Dichtern und Abenteurern von Lord Byron bis Virginia Woolf und von Le Corbusier bis zu den zahllosen Philhellenen, die sich hinter diesem zeitlosen Symbol versammelten, um für das hellenische Ideal zu kämpfen.

Klassisch griechisch, klassisch griechisch ist eine exklusive Akropolis-Tour, die entworfen wurde, um Ihnen nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern ein unvergessliches Erlebnis der griechischen Kultur und Geschichte zu bieten. Nach dem kurzen Spaziergang durch die schattigen, von Bäumen gesäumten Pfade den Hügel hinauf, um durch die Propyläen, das monumentale Tor zur Akropolis, zu gelangen, ist es die Welt der Sterblichen zu verlassen und in ein Reich jenseits der Zeit aufzusteigen. Die Propyläen erheben sich hoch in das strahlende Blau des griechischen Himmels und versetzen die Akropolis in eine Stimmung, die sowohl vom Gefühl als auch vom Sehen kommt.

Akropolis Stadttour Athen

Mit inspirierenden Geschichten und faszinierenden Anekdoten enthüllen erfahrene Reiseführer die Seele des Felsens und Sie sind eingeladen, nicht nur den Ort, sondern auch die Geschichten dieses Wahrzeichen zu erkunden, die Art, wie die Akropolis durch die Geschichte der Menschheit geformt und gestaltet wurde Jahrhunderte und seine Bedeutung in Griechenland und auf der ganzen Welt.

Klassisches Athen, klassisch griechisch ist eine halbtägige private Tour der Akropolis und des Parthenon mit einer von Archäologen geführten Führung durch das berühmte Akropolis-Museum und eine Pause, um traditionelle griechische Weine und Delikatessen zu probieren.
Buchen Sie diese Tour oder stöbern Sie durch unsere Auswahl an exklusiven Kulturtouren in Athen und anderen griechischen Top-Reisezielen.

Gesponsert
Kultur, Athen, Stadtreise. Stadtführung, Führung, Fremdführung
Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up