Chios Mastix Museum: Unschätzbare “Tränen“ ausgestellt

11

Der (inter)nationale Schatz Griechenlands

Es kann ja die aktuelle Nachricht sein, dass die Mastix endlich ein Zuhause gefunden hat, aber die echten News sind die heilsamen Eigenschaften des Mastixes (die von der Europäischen Arzneimittel-Agentur anerkannt wurden) mit zwei therapeutischen Indikationen: Dyspeptische Probleme, Hautentzündung und Heilung von Hautwunden) und das auftauchende Success-Story der Griechen Kleinlandwirte.

Chios, Mastix, Museum, Griechenland

Demzufolge war es höchste Zeit, dass die Insel ein Museum für Mastix erworben hat.  Chios ist stolz auf das neue Museum, das von der Piräus Bank gebaut wurde und im Rahmen ihres Museen-Netzes operieren wird. Spricht man von “Heim”, dann war die ideale Lage im Süden der Insel, wo die 24 Mastix-Dörfer liegen. Die natürliche Umgebung ist eine lebende Ausstellung der Mastix-Tränen, auf den einzigartigen Ort des Mittelmeers, wo der Mastixbaum “weint”. Das “Dreieck” der Einzigartigkeit besteht aus dem Mikroklima, denn Chios hat hohe bewaldete Berge im Norden, die die Feuchtigkeit halten und die Winde schwächen. Somit hat der Süden milde Winter und trockene Sommer, die den Mastix trocknen können. Der zweite Faktor ist die Eugenik. Seit der Antike multiplizierten die Bauer, die Bäume, die mehr Harz ergaben und schufen somit eine neue Art von Mastixbaum (Mastixstrauch Chia). Der dritte bezieht sich auf  die ordnungsgemäße Verwaltung der Chian, die den Anbau systematisiert und das Produkt standardisiert haben.

Der Anbau

Die Herstellung von Mastix ist eine Beschäftigung für alle Familienmitglieder und Pflege wird das ganze Jahr über gebraucht. Der Mastix sollte geschmiert und beschnitten werden. Von Mitte Juni bis Anfang Juli findet die Reinigung und Bodennivellierung statt, so dass die fallenden Gummitropfen leicht gesammelt werden können.

Chios, Mastix, Museum, Griechenland
Originalle Fabrikmaschinen.

Die Reinigung des Mastixes geschieht kreisförmig, während die Erde mit weißem gut gesiebtem Boden bedeckt ist. Hier finden die Stickerei, die Sammlung und Reinigung von Mastix von den Herstellern selbst statt. Dann geht das Produkt zu den Einrichtungen der Union, wo spezialisierte Teams das Produkt verarbeiten und verpacken.

Chios, Mastix, Museum, Griechenland

Seit 1939 ist die Mastix Produktion von der Union der Mastix-Erzeuger gesammelt, damit die Händlers-Spekulation gestoppt wurde. Ab dem ersten Betriebsjahr wurde der Preis verdreifacht und die Exporte erweitert. Alle diese Bemühungen ergaben zwei g.U. Produkte: das Mastix-Öl, durch Dampfdestillation im Jahr 1950 und seit 1957 der berühmte ELMA Kaugummi (griechischer Mastix), dessen Name von einem Studentenwettbewerb kam.

 

 

 

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up