Bergiges Achaea: Blitz-Ausflug nach Tsivlou-See (Fotoalbum)

24

Der Tsivlos See liegt in der Präfektur Achaea in Peloponnes, nach der Stadt Akrata nur 180 km von Athen und 28 km von Akrata entfernt.
Von der Autobahn Athen-Patras bis zum Ausgang von Akrata folgen Sie den Weg nach Valimi – Peristera – Zarouchla. Das ganze Gebiet ist eine natürliche Landschaft einzigartiger Schönheit. Der See entstand zu Beginn des letzten Jahrhunderts aufgrund eines Erdrutsches. Der See hat genügend Tiefe (ungefähr 80m) und sein Wasser ist kristallklar. Die Hänge des Tsivlos-Berges rund um den See sind mit Kiefern bepflanzt und schaffen eine einzigartige Landschaft (glücklicherweise durch die verheerenden Brände gerettet). Im See können Sie eine Reihe von Aktivitäten wie Wandern rund um den See, Picknick und Radfahren unternehmen. An den sonnigen Wochenenden machen viele Leute Picknick am Ufer des Sees. Im Sommer ist das Wasser kühl und erfrischend!

Tipp!!! Im nahe des gelegenen Dorf Zarouchla finden Sie viele gute Tavernen mit fantastischem Fleisch. ”Jannis» ist unser Vorschlag Essstäbchen.

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up