Auf Korfu läuten die Flamingos Frühling ein!

50

Die Ankunft von mehr als 300 rosa Flamingos in Korfu ist ein Frühlings Wahrzeichen, und natürlich sind die Korfioten und die Besucher begeistert sie zu sehen. Auch dieses Jahr traten die“fabelhaften“ rosa Vögel in der Lagune von Lefkimi im Süden von Korfu auf, um die Aufmerksamkeit der Wissenschaftler und das Interesse der Vogelbeobachter anzuziehen, die sich jeden Morgen im Umweltbildungszentrum Lefkimmi eilten. Der Flamingo ist lebt mehr als 30 Jahre, seine Höhe erreicht ca. 1,60 m. und kann 3,5 kg wiegen. Am auffallendsten ist ihre schillernde rosa Farbe.

2--2

Nach dem Leiter des Umwelterziehungszentrums von Lefkimmi, Alekos Vlassis, fliegen die Flamingos zu dem bestimmten Feuchtgebiet, das eine Fläche von etwa 2.000 Hektar umfasst und in das Natura 2000 Schutznetz “Nature 2000″ aufgenommen wurde, da sie eine geeignete Umgebung mit idealen Temperaturen und Nahrung finden.

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up