58 antike Schiffswracks in Fourni gefunden

0

58 alte Schiffswracks wurden in Fourni entdeckt  und nach den Archäologen ist es die größte Zahl von Schiffswracks, die im Ägäischen Meer und möglicherweise im gesamten Mittelmeerraum gefunden wurden.

Wreck IIWW 3

Foto von C. Papadoukas.

Die 58 Schiffwracks decken eine große Zeit vom antiken Griechenland bis zum 20. Jahrhundert ab. Die meisten stammen aus hellenistischer, römischer und byzantinischer Zeit.

Ein wichtiger Befund bei diesen Schiffbrüchen sind die Amphoren, die in einem recht guten Zustand gehalten wurden. 90% der Wracks, die wir im Fourni gefunden wurden, sind Amphoren beladen. Die Waren, die sie transportierten, waren hauptsächlich Öl, Wein, Fischsaucen und vielleicht Honig. Die Schiffe kamen hauptsächlich aus dem Schwarzen Meer und aus Nordafrika.

Mit Infos aus kathimerini.gr

Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up