2. Kletterfestival Leonidio 2017: Im senkrechten Umfeld

0

In Leonidion stehen alle Touren und Türen im November offen! Angenehme Temperaturen in einer herrlichen wechselnden Naturlandschaft und mehr als 1.000 Routen schaffen die idealen Vorbedingungen für das 2. Leonidio Kletterfestival, das von 2. bis 5. November 2017 stattfindet.

Leonidio, das nur eine dreistündige Fahrt von Athen entfernt ist, hat sich als eines der besten Kletterziele in Europa etabliert. Ein schönes Dorf, das tausenden Besucher anzieht, damit sie seine atemberaubenden Klippen erleben. Ziel dieses ehrgeizigen Ventures ist es, das Klettern zu fördern, indem man Menschen aus aller Welt dazu ermutigt, die Neuigkeiten über die Schönheit und die endlosen Klettermöglichkeiten der Gegend zu verbreiten!

Der phänomenale Bergsteiger Alexander Megos wird der Spezialgast des diesjährigen Festivals. Der 24-Jährige war der erste Bergsteiger einer 9a Onsight Route und hat eine starke Verbindung zu Griechenland dank seines griechischen Erbes und Wissens. Alex ist in seiner Bestform und die Möglichkeit, ihn klettern zu sehen ist ein wahrer Genuss!

Kletter, Klettern, Kletternfestival, Leonidio
Darüber hinaus bringt Vertical Life das Open-Klettern-Marathon und unseren Lieblings-Zlagboard-Contest zurück. Mehrere Freizeitaktivitäten umfassen Yoga, Filmvorführungen, Präsentationen und eine Reprise der letzten Jahres genialen Samstagabend Live-Party mit der Band «48 Stunden». Nicht-Klettern-Veranstaltungen finden im Fabbrica of Culture statt, den Schmuck der Stadt.

Eine erfolgreiche Party ist nicht zu verpassen und glückliche Momente sollten für immer geschätzt werden. Hier fühlt man sich wie unter Freunden. Ein Freundenkreis, der die Felsenanregung schätzt und Herausforderungen annimmt.

Die Veranstaltung wird von der Region Peloponnes und der Gemeinde von Südlichen Kynouria organisiert und von Petzl gesponsert.
Share.

Über den Autor

avatar

Die erste Wahlverwandtschaft entschied über den Ehrgeiz, die zweite über den Lesestoff und die dritte über den Blick auf die Welt. Denen wird sowohl das Leben als auch das Wohlleben geschuldet. Athen: geboren/aufgewachsen/studiert/arbeitend. Köln: gelebt/studiert. Deutsch: Berufssprache. Texte: schreiben/lesen/lektorieren. Natürlich gibt es mehr Zahlen, Orte, Fakten, Firmen.

Comments are closed.

Scroll Up